Direkt zu:
Zusatzinformationen

Bauen & Wohnen

Maxhütte-Haidhof hat sich in den letzten Jahren als Immobilien-Standort etabliert. Seit 2008 wurden nahezu 200 städtische Grundstücke veräußert (Maxhütte-Ost III und IV, Haidhof-Mitte). Die Gründe dafür liegen auf der Hand:

- günstige Baulandpreise
- unmittelbare Bahnhofsnähe
- optimale Infrastruktur

Derzeit verfügt die Stadt Maxhütte-Haidhof über keine eigenen Bauplätze mehr.

Wir bieten allen interessierten Grundstückskäufern und -verkäufern eine Plattform, um private Bauplätze im Stadtgebiet zu veräußern bzw. zu erwerben.
Diese finden Sie unter www.bauplatz-maxhuette.de.

Die in Kraft getretenen Bebauungspläne, Gutachten und Untersuchungen zu den unten stehenden Baugebieten finden Sie hier: Bauen und Planen aktuell.


Des weiteren stehen drei Privatbaugebiete zur Verfügung:

1. Strieglhof II

 Anzahl Bauparzellen: 12
 Größen: 425 m² bis 657 m²


 Ansprechpartner für Vermarktung und Erwerb:
 Herr Erich Koller

 

 

 

 

2. Baugebiet Alter Pirkenseer Weg in Ponholz

 Größen: 295 m² bis 650 m²

 Verkauf:
 Firma Kiener Massivhaus GmbH & Co. KG.
 Nähere Informationen unter www.kiener-massivhaus.de

 

 

 

 


3. Baugebiet Heimgärten

 Anzahl Bauparzellen: 21 Stück
 Größen: 346 m² bis > 860 m²

 Verkauf:
 Bauunternehmen Ehrenreich
 Nähere Informationen unter www.ehrenreich-massivhaus.de