Direkt zu:

Aktuelles



11.05.2018
Danny Streete
Am Samstag, den 12. Mai 2018, kommt Danny Streete zurück ins MehrGenerationenHaus Maxhütte-Haidhof. Weiterlesen
11.05.2018
TenneT Informationsschreiben
Instandhaltungsmaßnahme (Korrosionsschutzarbeiten) – Zeitraum Mai bis Ende September 2018. Informationsschreiben der Firma TenneT TSO GmbH zur 380/110-kV Freileitung Regensburg – Schwandorf (Leitung Nr. B122, Mast 48 bis Mast 62). Weiterlesen
10.05.2018
Streuobstwiese Ansäen
Die Obst- und Gartenbauvereine Maxhütte-Birkenzell und Ponholz haben auf einem Streifen der über 7000 Quadratmeter großen Streuobstwiese beim Stadlhof Wildblumen ausgesät. ... weiterlesen
09.05.2018
Baustellenbesichtigung 2 Cheikhos Autoservice, 30. April 2018
Vier Bühnen und modernste Technik vom Licht- bis zum Bremsenmessstand bilden das Innenleben des Neubaus in Maxhütte-Deglhof. Weiterlesen
08.05.2018
Spielenachmittag im MehrgenerationenHaus
Am Dienstag, 15. Mai findet im MehrGenerationenHaus in Maxhütte-Haidhof ein Spiele-Nachmittag statt. Spaß und Freude am gemeinsamen Miteinander bei Rommé, „Mensch ärgere Dich nicht“, Neunerln, UNO & Co. verbinden Jung und Alt. Interessierte eines jeden Alters sind herzlich willkommen. Doch nicht nur Karten- und Brettspiele warten im MehrGenerationenHaus darauf, benutzt zu werden. Ein Kicker-kasten und eine Tischtennisplatte sorgen dafür, dass ein bisschen Bewegung in die „Bude“ kommt. Weiterlesen
07.05.2018
Rosenball 2018
„Rosen sind die Blumen der Liebe“, da ist sich Hauptorganisatorin des Maxhütter Rosenballs Ute Hierl vollkommen klar. Ganz im Zeichen des Mottos „Rosenball“ wird sich die Stadthalle in Maxhütte-Haidhof am Sonntag, 10. Juni 2018 wieder in ein Meer voller Rosen verwandeln. Weiterlesen
04.05.2018
Maximilian-Grundschule: Tablet-Wagen ermöglicht sofortige Recherche im Unterricht
15 neue Tablets, gut verstaut in einem Tablet-Wagen stehen nun den Lehrkräften an der Maximilian-Grundschule in Maxhütte-Haidhof im Unterricht zur Verfügung. Der mobile Wagen kann nun schnell und unkompliziert in die Klassenräume der Schule transportiert werden und in den Lehrplan integriert werden. Weiterlesen
04.05.2018
Trinkwasserschutz Oberpfälzer Jura beim Zweckverband der Wasserversorgungsgrupp Laber-Naab
Unkrautbekämpfung im Mais im gesamten Jura-Gebiet ohne die problematischen Wirkstoffe Terbuthylazin und S-Metolachlor Weiterlesen
04.05.2018
Viel Freude bereitete das Ehepaar Manuela und Gerhard Schneeberger mit ihren Liedern den Senioren im Clemenshaus.
Eine gelungene Fortschreibung gab es davon im Seniorenprogramm des Seniorenbeirates der Stadt Maxhütte-Haidhof. Zum Programmpunkt „Gemeinsam alte Lieder singen“ fanden sich sangesfreudige Seniorinnen und Senioren im St. Clemenshaus in Leonberg ein. „Es freut uns, dass uns Manuela und Gerhard Schneeberger aus Burglengenfeld aushelfen“, so Anita Alt, Seniorenbeauftragte der Stadt Maxhütte-Haidhof bei der Begrüßung. Andreas Fischer, der die Senioren musikalisch begleiten hätte sollen, war leider verhindert. Weiterlesen
03.05.2018
Die Maximilian-Grundschule erblüht.
Einmalig in der Stadtgeschichte hatten sich alle Obst- und Gartenbauvereine sowie Gartenbau- und Ortsverschönerungsvereine des Stadtgebietes Maxhütte-Haidhof getroffen, um gemeinsam an der Maximilian-Grundschule das Projekt „Maxhütte-Haidhof erblüht“ zu starten. Weiterlesen
02.05.2018
Tauschbörse Bundesliga-Sticker
In den letzten Wochen gab es bei ALDI wieder eine große Sammelaktion. Beim Einkauf erhielt man an der Kasse Bundesliga-Sticker der Fußballsaison 2017/2018. Vor allem Kinder sammeln die Sticker gerne. Doch zum Schluss hat man reihenweise Bilder doppelt, während viele andere fehlen. Weiterlesen
30.04.2018
Irmgard Gietl bei den Filmaufnahmen
 Das Bayerische Fernsehen zeigt: Unsere Mitbürgerin und Seniorenbeirätin Irmgard Gietl in „Lebenslinien“ als Hauptperson – Einladung zur Premiere für die Bürger Als in ihrer geliebten Oberpfälzer Heimat 1985 die atomare Wiederaufarbeitungsanlage Wackersdorf gebaut werden soll, ändert sich Irmgard Gietls beschauliches Leben radikal. Mit ungeahnten Kräften kämpft sie gegen den Bau der umstrittenen Atomanlage. Als strickende Rebellin ist sie auch in Japan bis heute Vorbild für die Gegner der dortigen WAA in Rokkasho, die nach 30 Jahren Bauzeit dieses Jahr hochgefahren werden soll. Und ihre „Widerstandssocken“ werden dort immer noch zu Motivationszwecken in Ehren gehalten. Weiterlesen
27.04.2018
Vorschulkinder des Kinderhauses St. Josef in Rappenbügl besuchten Frau Bürgermeisterin Dr. Susanne Plank
Viel Freude bereitete den Vorschulkindern der Gruppen Regenbogen und Sonnenstrahlen ihr Besuch im Maxhütter Rathaus. Weiterlesen
26.04.2018
EDV-Raum in der Maximilian-Grundschule neu ausgestattet
Insgesamt vierzehn sogenannte All-in-One-Geräte (Bildschirm und Rechner in einem Gerät) mit Kopfhörer stehen den Schülern der Maximilian-Grundschule in Maxhütte-Haidhof ab sofort in ihrem Computerraum zur Verfügung. Darüber hinaus wurde ein Lehrerarbeitsplatz eingerichtet. Schulleiter Oskar Duschinger und seine Stellvertreterin Agnes Haberl begrüßten zur Inbetriebnahme Bürgermeisterin Dr. Susanne Plank und IT-Administrator der Stadt Christoph Stangl, der den Einbau mit Auszubildenden Raphael Rieger federführend und sachkundig begleitet hatte. Weiterlesen
26.04.2018
Energieberatung für das Städtedreieck: Markus Bäuml von INKER-S diskutiert mit Georg Köppl und Konrad Spandl (v.l.n.r.) über Energieeinsparungsmöglichkeiten in privaten Haushalten.
Die VHS im Städtedreieck hat zusammen mit INKER-S und den Städten Teublitz und Burglengenfeld ein umfangreiches Beratungsangebot zum Thema Energieeffizienz und Energieeinsparung sowohl für private Haushalte, als auch Klein- und Mittelständische Unternehmen angeboten. Weiterlesen
25.04.2018
Maximilian-Grundschule: Technik für Kinder
Wegen des großen Interesses führte Läpple-Ausbildungsleiter Markus Wiendl einen zweiten Kurs „Technik für Kids“ an der Maximilian-Grundschule Maxhütte-Haidhof durch. Weiterlesen
24.04.2018
Alte Schleif Senioren
Als einzige komplett in der Anlage erhaltene Mühle wurde die "Alte Schleif" von Münchshofen zu ihrem 100-jährigen Bestehen 1990 in die Denkmalliste aufgenommen und hatte somit offiziell den Status, erhaltenswert zu sein. Maxhütter kulturinteressierte Senioren besuchten nun die alten Gebäude und ließen sich vom Kulturreferenten des Landkreises Schwandorfs Franz Pfeffer die dazugehörige Industriegeschichte erläutern und zeigen. Weiterlesen
23.04.2018
Werbegemeinschaft Maxhütte-Haidhof: Eier sammeln und gewinnen
Die Gewinner der diesjährigen Osterakton der Werbegemeinschaft Maxhütte-Haidhof stehen fest: Herzlichen Glückwunsch! Weiterlesen
19.04.2018
Die Freiwillige Feuerwehr Meßnerskreith gründet eine Kinderfeuerwehr.
Nachdem der Veraltungsrat der Wehr den offiziellen Gründungsbeschluss am 11. April gefasst hat, konnten die beiden Vorsitzenden Stefan Niedermeier und Robert Rem Christine Rüth als Leiterin der Kinderfeuerwehr ernennen. Weiterlesen
18.04.2018
Ethikberatung im ambulanten Bereich: wertvoll und hilfreich
Plötzlich ist alles anders. Ein naher Angehöriger wird sterben oder man bekommt selbst die Diagnose nicht mehr lange am Leben bleiben zu dürfen. Viele Fragen tun sich auf. Ein Beratungsangebot bietet der Verein Pallicura e. V., Verein zur Förderung der Palliativ- und Hospizversorgung in der Region Schwandorf. Weiterlesen
17.04.2018
Selbstverteidigungskurs (1)
Vergangenen Freitag fand im Rahmen des Kinder- und Jugendprogramms der Stadt Maxhütte-Haidhof ein Selbstverteidigungskurs für Kinder und Jugendliche statt. Die Teilnehmer/innen im Alter von 6 bis 11 Jahren wurden von Kung Fu-Meister Christoph Kiener in seiner Kampfkunstschule in Ponholz unterrichtet. In zweieinhalb Stunden lernten sie, wie man sich in gefährlichen Situationen verhält und was man tun kann, um kein Opfer von Mobbing zu werden. Bei dem Kurs ging es jedoch nicht nur darum, den Kindern spezielle Griffe und Techniken beizubringen, sondern ihnen durch das Training ein gesundes Selbstbewusstsein zu vermitteln, um Übergriffe von vornherein zu vermeiden. Mit viel Spaß und Bewegung konnten so bereits die Jüngsten lernen, dass es nicht immer nur auf Größe und Gewicht des Gegenübers ankommt, sondern sie sich auch als körperlich Unterlegene in einem Notfall selbst verteidigen können. Weiterlesen
16.04.2018
Maximilian-Grundschule: Achtsamkeit« ist eine Superheldenkraft
Achtsamkeit“ ist eine Superheldenkraft, die man fleißig trainieren soll. Das wissen die Kinder aus der 1g schon ganz genau. Weiterlesen
16.04.2018
Farbworkshop für Kinder
Alle jungen Farbenkünstler sind am 18. April 2018 dazu eingeladen, sich von 16 bis 17:30 Uhr mit den Relax Kids auf Entdeckungsreise in die faszinierende Welt der schillernden Farben zu begeben. Viele interessante und wissenswerte Dinge rund um das Thema Farbe werden einmal ganz anders erkundet und kennengelernt – dazu werden auch spannende Experimente mit den verschiedensten Materialien gemacht. Zum Schluss kann jeder Teilnehmer noch sein eigenes farbenfrohes Bild erschaffen. Weiterlesen
16.04.2018
Kommandantenwahl FF Winkerling
Die aktiven Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Maxhütte-Winkerling wählten kürzlich in einer Dienstversammlung ihren Kommandanten und dessen Stellvertreter. In einem schnellen ersten Wahlgang wurde der noch amtierende Kommandant Werner Hirsch von den anwesenden Aktiven wieder gewählt. Er bedankte sich für das erneut entgegengebrachte Vertrauen und hoffte auf eine weiterhin so gute Zusammenarbeit mit den Feuerwehrdienstleistenden. Die Wahl des stellvertretenden Kommandanten brachte hingegen eine Änderung mit sich. Der bisherige Stellvertreter Erich Obermeier wurde von Max-Ferdinand Weigl abgelöst. Erste Bürgermeisterin Dr. Susanne Plank gratulierte den beiden Gewählten und bedankte sich dafür, dass sie sich für die kommenden sechs Jahre für das Amt des Kommandanten und dessen Stellvertreter zur Verfügung stellen. Erich Obermeier sprach sie ihren Dank aus für seine in den vergangenen Jahren geleistete Arbeit und für die gute Zusammenarbeit. Nach der Zustimmung des Kreisbrandrates Robert Heinfling bestätigte der Stadtrat in seiner letzten Sitzung den Kommandanten und seinen Stellvertreter. Nun kann der Amtszeit, die für Werner Hirsch und Max-Ferdinand Weigl am 1. Mai 2018 beginnt, nichts mehr im Wege stehen. Weiterlesen
Seite: << | < | 1 ... 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 ... 34 | > | >>