Direkt zu:

Aktuelles



01.02.2019
Reparatur-Café
Am 28.01.2019 fand im MehrGenerationenHaus in Maxhütte-Haidhof von 16 Uhr bis 19 Uhr das Reparatur-Café in Kooperation der Volkshochschule im Städtedreieck und des MehrGenerationenHauses statt. Weiterlesen
31.01.2019
Besuch Sonderpädagogisches Förderzentrum im Rathaus, 31.01.2019
Die Schüler der Klassen 4 und 5 unseres Sonderpädagogischen Förderzentrums aus Leonberg besuchten als Ergänzungsunterricht zusammen mit ihren Lehrerinnen Martina Gros, Tanja Hengl und Lena Feicht das Rathaus von Maxhütte-Haidhof. Weiterlesen
31.01.2019
Logo Städtedreieck Maxhütte-Haidhof, Burglengenfeld und Teublitz
Bereits seit 14 Jahren bietet der Verein zur Förderung und Betreuung von Kindern e.V. in den Sommerferien für vier Wochen eine Ferienbetreuung für Kinder im Vorschulalter bis 12 Jahren an. Seit 2016 gibt es die Ferienbetreuung in den Oster- und Pfingstferien! Weiterlesen
30.01.2019
Wahlhelfer gesucht
Im Jahr 2019 steht die Europawahl am 26. Mai 2019 und ggfs. ein Volksentscheid („Rettet die Bienen)“ an. Weiterlesen
29.01.2019
Unternehmerstammtisch Zeidler, 14.1.2019 HP
In Maxhütte-Haidhof ging es um das Thema Arbeitssicherheit – mit viel Zulauf. Noch vor Ostern soll der „Maxhütter Groschen“ kommen. Weiterlesen
28.01.2019
HP_Glasfaserausbau
Die Mitteilung betrifft alle Bürger folgender Ortsteile: Weiterlesen
23.01.2019
Jahreshauptversammlung BRK
Am Sonntag, den 13.01.2019 fand die alljährliche Jahreshauptversammlung der BRK Bereitschaft Maxhütte-Haidhof statt. In dem Bericht des 1. Bereitschaftsleiters Michael Brenner wurde auf die 13.765 ehrenamtlichen Stunden zuück geblickt, die im letzten Jahr für die Bevölkerung im Städtedreieck und darüber hinaus geleistet wurden. Weiterlesen
17.01.2019
Mikrozensus im Januar gestartet
Interviewer bitten um Auskunft! Auch im Jahr 2019 wird in Bayern wie im gesamten Bundesgebiet wieder der Mikrozensus, eine amtliche Haushaltsbefragung bei einem Prozent der Bevölkerung, durchgeführt. Nach Mitteilung des Bayerischen Landesamts für Statistik werden dabei im Laufe des Jahres rund 60 000 Haushalte in Bayern von besonders geschulten und zuverlässigen Interviewerinnen und Interviewern zu ihrer wirtschaftlichen und sozialen Lage sowie in diesem Jahr auch zu ihrer Wohnsituation befragt. Für den überwiegenden Teil der Fragen besteht nach dem Mikrozensusgesetz Auskunftspflicht. Weiterlesen
16.01.2019
Auszeichnung Staatsehrenpreis Kosler-Mannschaft
Da darf dann auch schon mal die Bürgermeisterin der Stadt persönlich vorbeischauen und ganz herzlich zur Auszeichnung gratulieren. Im Dezember wurde die Bäckerei-Konditorei Kosler aus Maxhütte-Haidhof mit dem Bayerischen Staatsehrenpreis ausgezeichnet. Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber selbst überreichte die Urkunde und die Medaille. 100 Betriebe aus 48 Innungen hatten sich für den Staatsehrenpreis qualifiziert. 20 Bäckereien aus ganz Bayern konnten sich dann über die große Auszeichnung freuen. Weiterlesen
09.01.2019
Unternehmerstammtisch Treffpunkt Wirtschaft
Der Unternehmerstammtisch „Treffpunkt Wirtschaft“ startet im neuen Jahr am 14.01.2019 um 19.00 Uhr im St.-Clemenshaus in Leonberg, Pfarrhofstraße 3, 93142 Maxhütte-Haidhof. Herzlich eingeladen sind alle Unternehmer der Stadt Maxhütte-Haidhof. Weiterlesen
27.12.2018
Dr. Susanne Plank, 1. Bürgermeisterin Stadt Maxhütte-Haidhof, 2017
Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger,
wieder einmal liegt ein ereignisreiches und wahrhaft geschichtsträchtiges Jahr hinter uns.
Weiterlesen
17.12.2018
Rathaus in der Schneekugel
Bereits zum 27. Mal öffnete am 15./16. Dezember 2018 das Budendorf vor dem Rathaus seine Tore.
Liebe Weihnachtsmarktbesucher, wir verabschieden uns an dieser Stelle von dem Ort, wo Weihnachten noch ein Zuhause hat und danken allen Mitwirkenden auf und hinter der Bühne, den Standlbetreibern, den Vereinen und Organisationen, dem THW Schwandorf, der BRK Bereitschaft Maxhütte-Haidhof, der FF Maxhütte-Winkerling, der Werbegemeinschaft Maxhütte-Haidhof und vor allem dem Christkind Corinna und seinen Engel Sarah, Emily, Lilly und Elli. Danke auch an alle Besucher! Danke an alle Facebookler, die uns an diesen beiden Tagen gefolgt sind. Weiterlesen
12.12.2018
Die Engel am Maxhütter Weihnachtsmarkt 2018
Die vier Engel Sarah, Elli, Lilly und Johanna haben ihre erste Generalprobe im Maxhütter Rathaus gemeistert. Weiterlesen
11.12.2018
Auzubildende gesucht
Die Stadt Maxhütte-Haidhof stellt zum 01. September 2019 eine/einen Auszubildende/n/d für den Ausbildungsberuf Fachinformatiker – Fachrichtung Systemintegration ein. Weiterlesen
10.12.2018
Solistin Ingrid Hummel mit den Gebrüdern Peter und Paul Pfundtner
Über 200 Gäste begrüßte Maxhütte-Haidhofs Erste Bürgermeisterin Dr. Susanne Plank bei der traditionellen Senioren-Weihnachtsfeier der Stadt. „Ich begrüße Sie recht herzlich in der festlich geschmückten Stadthalle in der großen Familie des Seniorenbeirates der Stadt Maxhütte-Haidhof“. Weiterlesen
10.12.2018
Auzubildende gesucht
Die Stadt Maxhütte-Haidhof stellt zum 01. September 2019 eine/einen Auszubildende/n/d für den Ausbildungsberuf Verwaltungsfachangestellter/Verwaltungsfachangestellte (Fachrichtung allgemeine innere Verwaltung des Freistaates Bayern und Kommunalverwaltung) ein. Weiterlesen
07.12.2018
Achtung! Gewerbetreibende!
Wir haben die Firma MPMedia NICHT beauftragt, für eine Bürgerinfo o.ä. Werbeanzeigen zu gestalten! Weiterlesen
07.12.2018
Bäckerei Kosler mit dem Staatsehrenpreis für das bayerische Bäckerhandwerk 2018 ausgezeichnet.
Die Stadt Maxhütte-Haidhof mit ihrer Ersten Bürgermeisterin Dr. Susanne Plank gratuliert ganz herzlich der ortsansässigen Bäckerei Kosler zum Staatsehrenpreis für das bayerische Bäckerhandwerk 2018! Herzlichen Glückwunsch! Weiterlesen
06.12.2018
Amazing Shadows
AMAZING SHADOWS ist großes Theater, gleichzeitig Tanz & Akrobatik und als Gesamtes ein wahres Fest für die Sinne. Weiterlesen
05.12.2018
Buchpräsentation: Landfrauen stellen Buch vor »Starke Frauen«
Dieses Jahr feierten die Landfrauen Schwandorf ihr 70-jähriges Bestehen. Und um nachhaltige Spuren zu hinterlassen, initiierte und verfasste Kreisbäuerin Sabine Schindler aus Öd bei Nittenau ein Buch mit dem Titel „Starke Frauen – gemeinsame Wege in die Zukunft“. Das 170-seitige Buch zeigt fünf Familien aus dem Landkreis, welche in jeweils drei Frauen-Generationen, zusammen mit ihren Familien, den eigenen Hof bewirtschaften. Weiterlesen
03.12.2018
Heye's Society Jazzband auf Schloss Pirkensee
Die neue Traustätte für standesamtliche Hochzeiten der Stadt Maxhütte-Haidhof auf Schloss Pirkensee ist nun offiziell eröffnet. Mit einem musikalischen Höhepunkt im Maxhütter Musikjahr wurde zusammen mit der Heye’s Society Jazzband gefeiert. Auch Schlossherr Robert Gerstl war begeistert. Ein Abend voller Gefühl für die schwarze Musik, welche diesen typischen Swing im Blut hat. Aber nicht nur die Musik spiegelte die Zeit. Jedes Stück wurde von Toni Ketterle mit einer kleinen geschichtlichen Anekdote eingeleitet. So gaben diese hervorragenden Musiker den Legenden von einst ein Gesicht. Weiterlesen
03.12.2018
Gruppe Miteinander Lichtgewehr 2018
Wie auch in den letzten Jahren gab es im November wieder ein Lichtgewehrturnier der Gruppe „Miteinander“ – einer Gruppe für Menschen mit und ohne Behinderung, die sich regelmäßig im MehrGenerationenHaus Maxhütte-Haidhof trifft oder zusammen Unternehmungen macht. Weiterlesen
30.11.2018
Neue Kunstgalerie in Maxhütte-Haidhof eröffnet
Vom Neubau zur Kunstgalerie: Am Hainbuchenweg 3 in Maxhütte-Haidhof eröffnete die Künstlerin und Galeristin Danuta Ciolek ihre neue Bildergalerie im eigenen Haus. Plastische Bilder in verschiedenen Formaten und Materialien, Portraitbilder, Wand- und Brandmalerei lassen sich durch die große Schaufensterscheibe im Ausstellungsraum erblicken.   Weiterlesen
29.11.2018
Provisorische Baustraße für bessere Erreichbarkeit gebaut
Nach Beginn der Arbeiten im Tiefbau im Bereich „Am Neuhäusl“ und der Einmündung Richterskellerstraße in Pirkensee sind die Anwohnerzufahrten nur über die Gemeindeverbindungsstraße Englbrunn erreichbar. Weiterlesen
29.11.2018
Honigspende an Dr. Loewsche Einrichtung weitergeleitet
Die Imker des Imkervereins Burglengenfeld/Maxhütte-Haidhof e. V. hatten Honig an Erste Bürgermeisterin Dr. Susanne Plank im Maxhütter Rathaus übergeben. Diese Spende wurde wieder an eine soziale Einrichtung weitergeleitet, dieses Jahr ging sie an die Dr. Loewsche Einrichtung in Maxhütte-Haidhof.  Über 18 Kilogramm, ganz genau 36 Honiggläser, hatten 1. Vorsitzender der Imker Michael Schöberl und Willi Feuerer für die Behinderteneinrichtung in das Maxhütter Rathaus mitgebracht. Weiterlesen
Seite: << | < | 1 ... 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 ... 42 | > | >>