Direkt zu:

Aktuelles



13.04.2018
Neuer Parkplatz bei der Stadthalle für Besucher und Eltern
Auf der rechten Seite Richtung Kreisel fahrend, stehen nun gegenüber der Stadthalle, 45 weitere Parkplätze für Besucher und Eltern an der Regensburger Straße zur Verfügung. Weiterlesen
12.04.2018
Rathaus geschlossen
Am Mittwoch, 6. Juni 2018 ist das Rathaus wegen einer Schulung zur Informationssicherheit ganztägig geschlossen. Von Montag, 4. Juni bis Freitag, 8. Juni 2018 sind ... weiterlesen
12.04.2018
Maximilian-Grundschule: Schokolade
Woher kommt die Schokolade? Um diese Frage zu klären, gab es zunächst Informationen über die verschiedenen Erdteile, anschließend speziell über Afrika, dessen Form einem Pferdekopf ähnelt. Weiterlesen
12.04.2018
Glascontainer
Unvernünftige Bürger verlagern leider die Altglasentsorgung beim Containerstandort an der ehemaligen Schule in Pirkensee, Hauptstraße 3, immer mehr in die Nachtstunden. Weiterlesen
11.04.2018
Weitere Grundwassermessstelle Pirk III an der Obagstraße geteuft
Die weitere Schutzzone III B für die beiden Brunnen in Hagenau reicht in nördlicher Ausdehnung bis nach Deglhof. Weiterlesen
10.04.2018
Sperrmüllsammlung durch das Landratsamt Schwandorf
Gesammelt werden Hausmüllgegenstände, die aufgrund ihrer Größe nicht in die Restmülltonne passen (z.B. Sofas, Sessel, Teppiche, Matratzen usw.). Als Schrott, der ebenfalls ... weiterlesen
10.04.2018
Michl Müller gastiert am Freitag, 20. April 2018 mit seinem neuen Programm  »Müller ....nicht Shakespeare!« in der Stadthalle Maxhütte-Haidhof
Michl Müller gastiert am Freitag, 20. April 2018 mit seinem neuen Programm „Müller ....nicht Shakespeare!“ in der Stadthalle Maxhütte-Haidhof. Weiterlesen
04.04.2018
HP_Sauforst
Die Regensburgerin Gerda Stauner liest am 28. April 2018 um 19.30 Uhr im MehrGenerationenHaus in Maxhütte-Haidhof aus ihrem zweiten Roman „Sauforst“ - direkt am Handlungsort der Geschehnisse. Im Mittelpunkt der bewegenden Geschichte, die im Jahr 1856 mit der überfälligen Industrialisierung der kargen "Stoapfalz" beginnt, steht die Oberpfälzer Familie Beerbauer. Wie schon in ihrem Erstling "Grasmond" dient die Heimat der Autorin als Kulisse für den Roman. Eine stimmungsvolle Ergänzung zu den Textpassagen gestalten für den Abend die Musiker Manfred Mederer an der Quetschn und Adi Spangler an der Gitarre mit akustischen Versionen moderner Mundartlieder. Buch- und Liedtexte stellen und beantworten Fragen wie: "Wo komme ich her, wo gehöre ich hin? Was ist Heimat?", und nehmen so das Publikum mit auf eine Reise zu den eigenen Wurzeln. Die Besucher dürfen sich auf feinfühlige Interpretationen ausgewählter Stücke von Max von Milland, Schinderhannes oder Hubert von Goisern freuen. Aber auch eigene Stücke der Musiker werden zu hören sein. Der Eintritt kostet 8 Euro, Karten können bei der Stadtbücherei Maxhütte-Haidhof gekauft werden. Einlass ab 19 Uhr. Weiterlesen
03.04.2018
BMW-Fahrt
Mit den Jugendpflegern aus Burglengenfeld, Maxhütte-Haidhof und Teublitz besuchten 30 Kinder und Jugendliche in der ersten Woche der Osterferien den Junior Campus der BMW Welt in München. Unter dem Motto „Mobilität gestalten“ drehte sich dort alles um den Autobau. Im Junior Campus konnten die jungen Forscher zunächst ihr Wissen zu den Themen Mobilität, Nachhaltigkeit und Globalität in einem Quiz auf die Probe stellen und danach ihre Kenntnisse an zehn interaktiven Stationen weiter vertiefen. Nach der Theorie und spannenden Experimenten ging es in die Werkstatt. Hier bauten die Teilnehmer jeweils zu dritt ein eigenes Fahrzeug. Die Teams durchwanderten fünf Stationen und sammelten wichtige Informationen sowie Materialien, die sie zur Fahrzeugausstattung und Konstruktion benötigten. Zur Auswahl standen verschiedene Motoren und Designs, die passend zum Fahrzeugtypen ausgesucht werden mussten. Zum Schluss wurde das Auto am Werktisch gemeinsam gebaut. Wenn alle Anforderungen erfüllt waren und das Fahrzeug die Prüfung auf der Teststrecke bestand und fuhr, bekam jedes Teammitglied ein Diplom verliehen. Weiterlesen
03.04.2018
HP_Osterbasteln
Für das Osterbasteln Ende März hatte sich Agnes aus dem MGH-Team wieder etwas besonders Tolles einfallen lassen. So entstanden nach zwei Stunden Bastelarbeit acht wunderschöne Osterhasen. Weiterlesen
29.03.2018
Ostern
-Ostergrüße aus dem Maxhütter Rathaus- Weiterlesen
27.03.2018
Veganer Mitbring-Brunch
Wollten Sie schon immer einmal wissen, was Veganer essen? Oder sind Sie selbst Veganer und wollen einfach mal schlemmen ohne fragen zu müssen: Was ist da drin? Dann sind Sie richtig beim veganen Mitbring-Brunch am Ostersonntag, 1. April 2018, von 11 bis 14 Uhr im MehrGenerationenHaus in der Regensburger Str. 20 in Maxhütte-Haidhof. Weiterlesen
27.03.2018
Umleitung im Stadtgebiet
Nach Ostern beginnen ab Dienstag, 03. April 2018 die Bauarbeiten im dritten Bauabschnitt der Regensburger Straße. Der Streckenabschnitt von der Sparkasse bis zur Evangelischen Kirche ist voll gesperrt. Der Anliegerverkehr ist frei. Weiterlesen
26.03.2018
Die Grundschule erhält einen Namen: Maximilian-Grundschule
Am 20. März 2019 findet die Schuleinschreibung 2019/20 an der Maximilian-Grundschule Maxhütte-Haidhof statt. Weiterlesen
23.03.2018
MGH außen
Der offene Kinder- und Jugendtreff im MehrGenerationenHaus Maxhütte-Haidhof ist von 26.03. bis 08.04.2018 geschlossen. Der Line Dance für Kinder, das Eurobasteln und der Fußballtreff fallen in dieser Woche somit aus. Ab Montag, den 9. April 2018 finden alle Veranstaltungen wieder wie gewohnt statt. Das MGH-Team wünscht allen ein frohes Osterfest! Weiterlesen
22.03.2018
»Am Bordstein da ist halt, damit man nicht ins Auto knallt.«
Im Kindergarten und auch in der Grundschule ist der Straßenverkehr immer wieder ein Thema, das die Erzieherinnen und Lehrer mit den Kindern besprechen und trainieren. Jetzt kam auch noch der Kasperl vorbei und lehrte den Kindern spielerisch das richtige Verhalten. Nicole Amann, Elternbeiratsvorsitzende des Kindergartens St. Leonhard in Leonberg lud die Polizeipuppenbühne aus Weiden ins Clemenshaus nach Leonberg in Maxhütte-Haidhof ein. Hier konnte sie 130 Vorschulkinder der Kindergärten St. Leonhard Leonberg, St. Barbara und Regenbogen (beide Maxhütte-Haidhof), des Kinderhauses „Zum guten Hirten“ Pirkensee und St. Josef Rappenbügl und vom BRK-Montessori-Kinderhaus Maxhütte-Haidhof sowie 90 Erstklässler der Maximilian-Grundschule in Maxhütte-Haidhof begrüßen. Weiterlesen
21.03.2018
Trinkwasserschutz Oberpfälzer Jura beim Zweckverband der Wasserversorgungsgrupp Laber-Naab
Gold und Erdöl sind nicht die wichtigsten Rohstoffe, mit denen uns der Planet Erde versorgt, sondern Wasser und Boden. Jeder Gärtner und jeder Landwirt weiß um den Wert seines Mutterbodens, seine Qualität bestimmt den Ertrag und Pflegeaufwand einer Fläche. Was liegt da näher, als diese Nutzschicht zu verbessern? Solche Gelegenheiten ergeben sich schnell, denn der Flächenverbrauch unserer Gesellschaft ist weiterhin hoch. Bei der Erschließung von Siedlungs- oder Verkehrsflächen wird als erstes der Oberboden abgeschoben und sucht dann ein neues Zuhause. Fruchtbarer Mutterboden genießt durch die Bodenschutzgesetze einen besonderen Stellenwert, denn hier fordert das Gesetz „die Funktionen des Bodens zu sichern oder wiederherzustellen“. Was liegt also näher, als erschließungsbedingt nicht mehr benötigten Böden in der Landwirtschaft wieder zu verwenden und die Oberbodendecke zu verstärken? Weiterlesen
21.03.2018
HP_FEEL.ikx
Vergangenen Freitag trat der Leonberger Felix Merl als Rapper FEEL.ikx im MehrGenerationenHaus Maxhütte-Haidhof auf. Mit seinem Kollegen Benzos Christus als Support performte der 25-Jährige zahlreiche Lieder seines im Juni 2017 erschienenen Albums „Hand auf’s Herz“. Aber auch viele neue Titel wie H2O, Adrianes Party, 421 oder Phoenix hatte er im Gepäck. Diese Songs will er bald auf einer neuen CD veröffentlichen. Mit seinen tiefgründigen Texten stellte FEEL.ikx vor allem seine Sprachgewandtheit unter Beweis und durch seine sympathische Art fiel es ihm nicht schwer, das Publikum von sich und seiner Musik zu begeistern. Weiterlesen
20.03.2018
Danny Streete
Noch auf der Suche nach einem Ostergeschenk? Wie wäre es mit Eintrittskarten für einen romantischen Abend? Am Samstag, den 12. Mai 2018, kommt Danny Streete ins MehrGenerationenHaus Maxhütte-Haidhof. Pur, nur mit Stimme, Gitarre und viel Gefühl, erleben Sie einen Abend mit berühmten Liedern aus der Popgeschichte und Dannys eigenen Songs. Er hat in seiner Karriere diverse Songwriterpreise gewonnen, Charthits gehabt und den deutschen Rockpreis als Sänger erhalten. Weiterlesen
19.03.2018
Logo Pallicura e. V.
Plötzlich ist alles anders. Ein naher Angehöriger wird sterben oder man bekommt selbst die Diagnose nicht mehr lange am Leben bleiben zu dürfen. Viele Fragen tun sich auf. Ein Beratungsangebot bietet der Verein Pallicura e.V., Verein zur Förderung der Palliativ- und Hospizversorgung in der Region Schwandorf. Weiterlesen
17.03.2018
Neues Kinder- und Jugendprogramm 2018
Seit dieser Woche gibt es ein neues Kinder- und Jugendprogramm der Stadt Maxhütte-Haidhof. Auch diesmal werden wieder für jedes Alter verschiedene Aktionen angeboten. Vom Oster- oder Muttertagsbasteln, über verschiedene Workshops der Relax Kids, vom Kickerturnier, Selbstverteidigungskurs oder Sportsday, bis hin zu Ausflügen für die ganze Familie. Die Erlebniswanderung im Oberpfälzer Seenland und die Musicalfahrt zum „Dschungelbuch“ nach Luisenburg werden sicherlich unvergessliche Erlebnisse werden. Außerdem sind wieder ein Kochkurs, Geocaching, ein Spielenachmittag für Groß und Klein und ein Ausflug zum Imkerverein geplant. Ein weiteres Highlight wird die Fahrt zum Junior Campus bei BMW in München sein. Hier können die Teilnehmer in Kleingruppen ein eigenes Fahrzeug bauen und erhalten anschließend ein Diplom verliehen. Die jährlich in den Pfingstferien stattfindende Radtour wird die Kinder dieses Jahr nach Kelheim führen und natürlich darf auch die Jugendbildungsfahrt in den Herbstferien nicht fehlen. Jugendliche und junge Erwachsene haben Ende Oktober die Möglichkeit, „La Dolce Vita in Bella Italia“ kennenzulernen, denn die Reise führt nach Rom. Weiterlesen
16.03.2018
Umleitung
Aufgrund anstehenden Erschließungsarbeiten im Kreuzungsbereich Semmelweisstraße/Robert-Koch-Straße in Maxhütte-Haidhof ist die Zufahrt zur Semmelweisstraße in der Zeit von Dienstag, 20. März, 8.00 Uhr bis einschließlich ... weiterlesen
14.03.2018
Unsere Bürgermeisterin feiert Geburtstag!
Wir gratulieren ganz herzlich unserer Bürgermeisterin Dr. Susanne Plank zum 50. Geburtstag und wünschen ihr Gesundheit, Zufriedenheit und eine Portion Glück. Weiterlesen
13.03.2018
Kehrmaschine unterwegs!
Ab Montag, 19. März 2018 beginnt die Stadt Maxhütte-Haidhof mit der Straßenreinigung im Stadtgebiet nach den Wintermonaten. Vorzugsweise werden zuerst die Bereiche um die Kirchen gereinigt, anschließend die restlichen Straßen im Stadtkern Maxhütte-Haidhof. Bis zum Donnerstag, 29. März werden die Straßen der Ortsteile befahren. Die Bevölkerung wird gebeten, keine parkenden Fahrzeuge während dieser Zeit auf der Straße stehen zu lassen, welche die Reinigung behindern könnte. Weiterlesen
13.03.2018
Rapper Felix Merl Im MGH
Der Leonberger Felix Merl veröffentlichte im Juni 2017 sein erstes Album mit dem Titel „Hand aufs Herz“. In seinen tiefgründigen Liedern erzählt der 25-Jährige seine Geschichte und singt über das Erwachsenwerden, über Freundschaft und zerbrochene Beziehungen. „Ich will die Leute mit meiner Musik berühren und aufrütteln“, so Merl. Wer FEEL.ikx live erleben will, hat am 16. März die Gelegenheit dazu, denn dann tritt er im MehrGenerationenHaus Maxhütte-Haidhof auf. Beginn: 19 Uhr, Eintritt: 2,50 Euro. Weiterlesen
Seite: << | < | 1 ... 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 ... 34 | > | >>