Direkt zu:

Aktuelles



10.08.2020
Zusammentreffen der Sportvereinsvorstände im Stadtgebiet mit Zweitem Bürgermeister Franz Brunner
Im Rathaus trafen sich die Vereinsvorstände der Sportvereine aus dem Stadtgebiet Maxhütte-Haidhof um zusammen mit Zweitem Bürgermeister Franz Brunner die Auswirkung der Corona-Krise für die Sportvereine zu besprechen. Weiterlesen
06.08.2020
Landratsamt Schwandorf, Logo 2018
Keine Annahme von Altholz aus dem Außenbereich an den Recyclinghöfen des Landkreises Schwandorf Weiterlesen
05.08.2020
Sportcamp 2020
Tipis bauen, Bubble Soccer spielen, ein Ausflug zur Burgruine Stockenfels – im Sport & Fun Camp war dieses Jahr wieder einiges geboten. Matthias und Eva Graf führten das Camp bereits zum fünften Mal infolge in der ersten Ferienwoche durch. Von Montag, 27. Juli bis Freitag, 31. Juli wurden im Camp täglich fast 60 Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren betreut. Weiterlesen
04.08.2020
Badestelle Tegelgrube 2020
Die Temperaturen steigen und damit auch die Zahl der Badegäste in der Maxhütter Tegelgrube. Am vergangenen Wochenende führte dies leider zu einem Parkchaos an der beliebten Badestelle. Weiterlesen
03.08.2020
Antrittsbesuch MdL Joachim Hanisch
Mit guten Neuigkeiten im Gepäck kam der Landtagsabgeordnete Joachim Hanisch (Freie Wähler) Ende Juli in das Maxhütter Rathaus, um Ersten Bürgermeister Rudolf Seidl noch persönlich zur gewonnenen Wahl zu gratulieren. Weiterlesen
30.07.2020
Hans Helfer, Maxhütter Urgestein verlässt die Geschäftswelt und geht in den Unruhestand
Hans Helfer geht mit seinem Kfz-Meisterbetrieb in den Unruhestand, wie es oft bei Rentnern heißt. Über 25 Jahre leitete er sein Autohaus an der Bahnhofstraße in Maxhütte-Haidhof, damit repräsentierte er die dritte Generation des Traditionsunternehmens, welches im Jahr 1930 gegründet wurde. Weiterlesen
30.07.2020
Wasserski_2020
Das Kreisjugendamt Schwandorf bot heute Schülerinnen und Schüler wie jedes Jahr zu Beginn der Sommerferien einen Wasserski-Schnupperkurs an. Weiterlesen
28.07.2020
Danke für 4000 gespendete Masken
4000 selbstgenähte Mund-Nasen-Masken – das sind fast 2000 Arbeitsstunden gefüllt mit Zuschneiden, Nähen und Bügeln von Stoffen. Diesen Aufwand leistete ein Team aus zehn Personen komplett freiwillig und unentgeltlich – um anderen Menschen zu helfen. Weiterlesen
28.07.2020
Gelungener Start ins Ferienprogamm des Kreisjugendamtes zusammen mit unserer Stadt
Ein gelungener Start ins Ferienprogamm des Kreisjugendamtes Schwandorf. Gemeinsam mit den Städten Maxhütte-Haidhof, Nittenau, Schwandorf und Nabburg verbachten 39 Teilnehmer auf Einladung des Kreisjugendamtes Schwandorf einen wunderschönen Sonntag im Freilandmuseum Neusath-Perschen. Weiterlesen
27.07.2020
Asklepios Klinik im Städtedreieck - Bürgermeister Rudolf Seidl informierte sich vor Ort
Als jemand, der das Ohr am Bürger hat und als langjähriger Kommunalpolitiker und neuer Rathauschef bevorzugter Ansprechpartner ist, wenn die Menschen im Stadtgebiet von Maxhütte-Haidhof ein Problem bzw. Beschwerden jeglicher Art haben, brachte 1. Bürgermeister Rudolf Seidl bei seinem Besuch in der Asklepios Klinik im Städtedreieck reichlich Lob mit: „Wir sind nicht nur sehr froh darüber, das Krankenhaus in unmittelbarer Nähe zu haben, die Leute sind auch überzeugt von der Breite und Qualität des medizinischen Angebots, wie es aktuell hier geboten wird.“ Weiterlesen
24.07.2020
Genussplatzl, 21.7.2020
Was gibt es dieses Wochenende, 24./25. Juli 2020? Auch heute Nachmittag startet das Genussplatzl wieder vor dem Rathaus. Es werden die unterschiedlichsten Leckereien angeboten. Von deftig bis süß, von gegrillt bis gebacken, es ist für jeden etwas Leckeres dabei. Weiterlesen
24.07.2020
Feuerwehrbedarfsplan wurde übergeben
Erster Bürgermeister Rudolf Seidl übergab im Feuerwehrhaus Maxhütte-Winkerling den Feuerwehrbedarfsplan der Stadt Maxhütte-Haidhof und des Städtedreiecks Teublitz/Burglengenfeld/ Maxhütte-Haidhof für die Jahre 2019 bis 2023 an die fünf Kommandanten der Feuerwehren im Stadtgebiet und deren stellvertretenden Kommandanten. Die Stadt Maxhütte-Haidhof hat diesen Plan in Zusammenarbeit mit externen Experten, dem Ingenieurbüro für Brandschutztechnik und Gefahrenabwehr GmbH aus Heilbronn und den Kommandanten der Feuerwehren aus allen drei Städten, dem Kreisbrandrat sowie den Verwaltungen und Vertretern der Stadtratsgremien erarbeitet. Weiterlesen
24.07.2020
Neue Holzkreuze am Kalvarienberg aufgestellt
Manfred Henn, Ortsheimatpfleger der Stadt Maxhütte-Haidhof, wisse es selbst nur noch von Erzählungen seiner Mutter und „die hat es von ihrer Mutter“, sagte er bei der Nachfrage. Ende des 18. Jahrhunderts sollen damals drei große Holzkreuze auf dem Kalvarienberg bei Leonberg gestanden haben, welche zum Beten und Verweilen einluden. Nun stehen wieder drei neue Holzkreuze, an der fast der gleichen Stelle. Georg Amann, langjähriger ehemaliger Stadtrat, gestaltete die drei Kreuze aus Föhrenholz mit den Aufschriften „Schöpfung Gottes bewahren“, „Wasser Quelle des Lebens“ und „Natur, für die wir Verantwortung tragen“. Weiterlesen
22.07.2020
Sommerleseclub Bild  2018
Langeweile in den Sommerferien? Das muss nicht sein! Zumindest für alle Schüler/innen der 1. bis zur 8. Klasse. Denn in der Stadtbücherei warten viele spannende Bücher auf euch. Weiterlesen
21.07.2020
bitte beachten
Bitte beachten Sie folgenden Auszug aus der Straßen- und Reinigungssatzung der Stadt Maxhütte-Haidhof! Vielen Dank für`s Mitmachen! Weiterlesen
20.07.2020
Ferienspaß 2020
Lust auf ein wenig Abwechslung in den großen Ferien? Beim „Ferienspaß 2020“, dem Ferienprogramm der Stadt Maxhütte-Haidhof für Kinder und Jugendliche, sind für einige Veranstaltungen noch Plätze frei. Weiterlesen
17.07.2020
Neues zum Genussplatzl vorm Rathaus
Auch heute Nachmittag startet das Genussplatzl wieder vor dem Rathaus. Es werden die unterschiedlichsten Leckereien angeboten. Von deftig bis süß, von gegrillt bis gebacken, es ist für jeden etwas Leckeres dabei.
 
Was gibt es dieses Wochenende, 17./18. Juli 2020?
Süßwaren, gebrannte Mandeln, süße Crepes, Churros con Chocolate, Porchetta, Feuerspieß, gegrillte Rippchen, Steak, Bratwürstl, Burger & Fries, Langos, schwäbische Dinnede, sowie am Samstag noch zusätzlich einen Fischimbiss.
 
Die Öffnungszeiten sind Freitag von 16:00 bis 20:00 Uhr und Samstag von 11:00 Uhr bis 20:00 Uhr.
Das wöchentlich wechselnde Warenangebot findet sich auf der Homepage der Stadt Maxhütte-Haidhof unter https://maxhuette-haidhof.de.
Es werden nur Waren „zum Mitnehmen“ angeboten. Ein Verzehr vor Ort ist nicht erlaubt. Parkplätze stehen hinter dem Rathaus auf dem Mitarbeiterparkplatz zur Verfügung. Die Durchfahrt vor dem Rathaus ist gesperrt.
Es gelten weiterhin die allgemeinen Hygiene- und Abstandsregeln.
Weiterlesen
16.07.2020
Badestelle Tegelgrube 2020
Seit Jahrzehnten sind die Maxhütter Bürgerinnen und Bürger gewohnt, dass sie in der Tegelgrube Baden gehen können. Dann kamen mehrere Gerichtsurteile, bei welchen die Richter Kommunen und deren Vertreter, die Bürgermeister, verurteilten, da Besucher bei Unfällen in Teichen, Natur- und Freibädern zu Tode kamen oder physische Schäden davon trugen, wenn diese mit einem Steg oder badeähnlichen Hilfsmitteln versehen waren und so den Charakter eines Bades aufwiesen. Dazu kam die Corona-Krise, die verschiedenste Auflagen nach sich zog, wie Schließungen und anschließende Öffnungen mit Hygienekonzepten forderten. Weiterlesen
15.07.2020
Online-Petition: Baden auf eigene Gefahr, Rettet die kostenlosen Badestellen in Bayern
Michael Engel aus Burglengenfeld hat folgende Online-Petition auf der Plattform openpetition ins Netz gestellt! Der Stadtrat der Stadt Maxhütte-Haidhof hat am Dienstag, 14. Juli 2020 in einer eigens zum Thema "Badestelle Tegelgrube" einberufenen Stadtratssitzung in der Stadthalle Maxhütte-Haidhof mit 19:3 Stimmen dafür gestimmt (drei Stadträte waren erkrankt), nachfolgende Online-Petition "Baden auf eigene Gefahr - Eltern haften für Ihre Kinder" zu unterstützen. Bitte nehmen Sie sich die Zeit und informieren Sie sich! Weiterlesen
14.07.2020
Logo Verein zur Förderung und Betreuung von Kindern e. V.
Bereits im sechzehnten Jahr bietet der Verein zur Förderung und Betreuung von Kindern e.V. in den Sommerferien für vier bzw. fünf Wochen eine Ferienbetreuung für Vor- und Grundschulkinder an. Das Angebot wurde jetzt um eine Woche Betreuung erweitert. Weiterlesen
09.07.2020
Glascontainer
Wir möchten darauf hinweisen: Aufgrund der Lärmbelästigung ist der Glaseinwurf nur von Montag bis Samstag in der Zeit von 8.00 Uhr bis 20.00 Uhr gestattet. Wir bedanken uns im Voraus für Ihre Unterstützung! Weiterlesen
09.07.2020
Weiteres zum Genussplatzl vorm Rathaus - Feines zum Mitnehmen
Am vergangenen Wochenende startete zum ersten Mal das Genussplatzl vor dem Rathaus. Es wurden die unterschiedlichsten Leckereien angeboten. Burger, Grillspezialitäten, Porchetta, Dinnede, Fisch oder Süßes fanden viele hungrige Abnehmer. Für alle, die das Genussplatzl verpasst haben, findet sich an diesem Wochenende, 10./11. Juli 2020 erneut die Gelegenheit, sich am Rathausplatz kulinarische Genüsse zu gönnen. Weiterlesen
06.07.2020
Cocktailbar MAX hat eröffnet
Nette Einrichtung und ideenreiche Getränke laden in die neue Cocktail-Bar MAX nach Maxhütte-Haidhof in die Hermann-Ehlers-Straße ein. Im Herzen der Innenstadt, in der Nähe des Rathauses, kann man wieder zu Cocktails und Getränken mit Speisen einkehren und das Wochenende einläuten und feiern. Weiterlesen
Seite: << | < | 1 ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 ... 47 | > | >>