Direkt zu:

Aktuelles



16.12.2015
Mit dem Besuch bei den drei Bürgermeisterin des Städtedreiecks wollten die Flüchtlinge ihren Dank für das große Vertrauen aussprechen.
Würde als Menschen bewahren: Die Bürgermeister des Städtedreiecks empfingen 22 Deutschkurs-Teilnehmer im Teublitzer Rathaus. Weiterlesen
15.12.2015
Schülerinnen aus der 9. Klasse stellen einige Produkteaus dem Weltladen vor.
Einen Vorgeschmack auf den beliebten Weihnachtsmarkt der Stadt Maxhütte-Haidhof bot die Mittelschule Maxhütte-Haidhof am Freitagabend, dem 4. Dezember, mit ihrer Adventsfeier. Einer bunten Eröffnungsveranstaltung folgte ein Adventsmarkt in der Schulaula. Weiterlesen
14.12.2015
Das Maxhütter Christkind Christina mit ihren Engeln vor der Bühne am Rathausplatz.
Der Weihnachtsmarkt in Maxhütte-Haidhof erwies sich wieder als sehr attraktiv für Gäste aus Nah und Fern. Weiterlesen
11.12.2015
Neue Bushaltestelle am Einkaufszentrum zum Fahrplanwechsel am 13. Dezember fertig gestellt
Das Bauunternehmen Hans Münnich aus Maxhütte-Haidhof hat in den letzten Tagen die neue Bushaltestelle am Einkaufszentrum und an der Stadthalle in Maxhütte-Haidhof fertiggestellt, so dass dort zum Fahrplanwechsel am 13. Dezember 2015 der Betrieb aufgenommen werden kann. Weiterlesen
10.12.2015
Das Foto zeigt die Jubilarin Ingrid Henn (2te von links) mit Erster Bürgermeisterin Dr. Susanne Plank (links), Geschäftsleiter Ludwig Haslbeck und Susanne Forchhammer (rechts) beim Gruppenbild zur Feierstunde.
Ingrid Henn, Vorzimmerdame der Bürgermeisterin in Maxhütte-Haidhof, feierte 25-jähriges Dienstjubiläum.  In einer Feierstunde würdigte Erste Bürgermeisterin Dr. Susanne Plank die Arbeit von Ingrid Henn und dankte ihr für ihre Loyalität und Diskretion in den letzten 25 Jahren.   Weiterlesen
10.12.2015
Das Maxhütter Christikind freut sich auf Euch!
Am dritten Adventssamstag eröffnet um 16.00 Uhr in Maxhütte-Haidhof der 24. Christkindlmarkt. Vorausgegangen sein wird ein Festzug zum Markt mit dem Maxhütter Christkindl Christina hoch zu Ross zusammen mit den Musikern der Jugendblaskapelle der FF Leonberg und dem Stadtrat und der Bevölkerung (Treffpunkt 16.00 Uhr REWE-Markt). Weiterlesen
10.12.2015
REWE-Kunden spendeten für TAFEL
Über 200 Tüten spendeten die Kunden des REWE-Marktes von Hermann Judas in Maxhütte-Haidhof für die TAFEL im Städtedreieck. Der REWE-Markt ist bekannt für seine Aktionen, die immer wieder Menschen in Not oder bedürftigen Mitbürgern vor Ort zu Gute kommen. Weiterlesen
09.12.2015
Dr. Thorsten Cedl erläutert die Zusammenarbeit der beiden Kliniken Lindenlohe und Burglengenfeld
Dr. Thorsten Cedl von der Asklepios Klinik im Städtedreieck und sein Kollege PD Dr. Konstantinos Kafchitsas informierten im MehrGenerationenHaus über Ursachen und Therapiemöglichkeiten bei ... weiterlesen
04.12.2015
Musikalisch umrahmt wurde die Adventsfeier von Ingrid Hummel (Gesang) mit Peter (links) und Paul (rechts) Pfundtner.
Traditionell lud der Seniorenbeirat der Stadt Maxhütte-Haidhof ihre älteren Einwohner zur Adventsfeier in der Vorweihnachtszeit ein. Rund 150 Menschen nahmen dies gerne in der Stadthalle an. Weiterlesen
03.12.2015
HP Glücksbringer Berthold Kick geht in den Ruhestand
Er sorgte über 50 Jahre für saubere Kamine, sichere Feuerstätten und perfekt eingestellte Heizungen. Doch damit ist jetzt Schluss, denn der 64-jährige Bezirksschornsteinfegermeister Berthold Kick nimmt an Silvester seinen Hut, genauer gesagt seinen Zylinder. Weiterlesen
03.12.2015
Das Foto zeigt Alexander Spitzer (links), Leiter des MehrGenerationenHaus, beim Vorstellen der Schüler mit ihrer Fachoberlehrerin Doris Leichtenberger (rechts).
Achtklässler der Mittelschule Maxhütte-Haidhof haben für das monatliche Seniorenfrühstück im MehrGenerationenHaus in Maxhütte-Haidhof etliche Bleche Plätzchen gebacken. Die Senioren staunten nicht schlecht, als die Plätzchen von den Schülern mit ihrer Fachoberlehrerin für Ernährung und Gestaltung Doris Leichtenberger ganz unerwartet zum Frühstück gebracht wurden. Weiterlesen
02.12.2015
Basteln für Sternstunden des BR: Auch die Elfen des Weihnachtsmanns können keine schöneren Sterne produzieren.
Der Geruch von, nein nicht Plätzchen und Glühwein, sondern von Klebstoff durchdrang kürzlich das MehrGenerationenHaus. Grund hierfür war die Beteiligung der Stadtbücherei bzw. der Einrichtungsnutzer an der Aktion Sternstunden des Bayerischen Rundfunks. Weiterlesen
02.12.2015
Paul Fenzl liest - Köstlbachers 7. Fall
Waffenhandel, Rechtsextremismus, Wirtschaftskriminalität und Mord bestimmen das Geschehen in Paul Fenzls Krimi „Ausgebrannt – Kommissar Köstlbachers 7. Fall“, erschienen im SüdOst-Verlag. Der Autor stellt sein neues Werk im MehrGenerationenHaus Maxhütte-Haidhof vor. Am Freitag, 19. Februar 2016 um 20.00 Uhr liest Paul Fenzl aus seinem Regionalkrimi, der all die Leserinnen und Leser nicht enttäuschen wird. Karten gibt es ab sofort zum Preis von 3,00 ¤ bei der Stadtkasse Maxhütte-Haidhof, in der Stadtbücherei, bei der Poststelle und der Buchhandlung Nörl in Burglengenfeld. Weiterlesen
01.12.2015
Die Ausstellerinnen präsentierten kreative Dinge Rund um das Thema Winter, Advent und Weihnachten.
Strickwaren, Besticktes oder Gehäkeltes, Arbeiten aus Holz und verschiedenen Stoffen, Gegenstände aus Filz, handgenähte Adventskalender, Windlichter mit Tannenbäumen und Schneemännern… Weiterlesen
01.12.2015
Zweiter Bürgermeister Franz Brunner leitet Honigspende an Dr. Loew soziale Dienstleistungen weiter
Die Imker des Imkervereins Burglengenfeld/ Maxhütte-Haidhof e.V. haben Honig an den Zweiten Bürgermeister Franz Brunner übergeben. Diese Spende wird an eine soziale Einrichtung weitergegeben – sie geht, wie das Jahr zuvor, an die Dr. Loew soziale Dienstleistungen in Maxhütte-Haidhof. Weiterlesen
30.11.2015
Wassertropfen
Wegen dringender Reparaturarbeiten am Leitungsnetz muss am Montag, 07. Dezember 2015 von 08.00 Uhr bis 16.00 Uhr das Wasser abgesperrt werden. Weiterlesen
30.11.2015
Ein Toyota unterm Weihnachtsbaum der Stadt Maxhütte-Haidhof – ein Hybrid-Auto als Dienstfahrzeug
Der Weihnachtsmann war da, jetzt haben die Rathausmitarbeiter ein neues Auto: ein energiesparendes Hybrid-Auto. Reinhold Trettenach vom Toyota-Autohaus Trettenbach aus Maxhütte-Haidhof brachte persönlich den 75 PS starken, formschönen und auch mit vielen technischen Besonderheiten ausgestatteten Pkw vorbei und erläuterte die Handhabung. Weiterlesen
29.11.2015
Maximilian-Grundschüler besuchten Stadtbücherei
„Im Tal der Donnerechse“, „ein Zebra auf dem Ponyhof“ und „die drei Fragezeichen Kids, faszinierten an den letzten Tagen die Schüler der zweiten Klassen der Maximilian Grundschule. Diese und viele, andere Geschichten entdeckten die Schulklassen beim Besuch der Stadtbücherei im MehrGenerationenHaus. Weiterlesen
28.11.2015
Zweiter Bürgermeister Franz Brunner informierte sich über die Angebote der mobilen Pferdepraxis.
Am 1. Januar 2016 eröffnet Julia Götz die mobile Pferdepraxis-Pirkensee. Die Tierärztin bietet ein großes Leistungsspektrum an, um die Gesundheit ihrer vierbeinigen Patienten zu erhalten, zu verbessern oder wiederherzustellen. Eine gute Neuigkeit für alle Pferdefreunde im Umkreis ist, dass die Pferdpraxis – Pirkensee nicht „nur“ ein breites Spektrum an Untersuchungs- und Behandlungsmethoden anbietet, sondern auch als Notfalldienst für die Equiden zur Verfügung steht. Weiterlesen
25.11.2015
MIttelschule Maxhütte-Haidhof: Schule ist heute nicht mehr nur ein Ort der Wissensvermittlung - Schule macht stark fürs Leben!
Seit März 2015 ist auch an unserer Schule eine Jugendsozialarbeiterin, Frau Monika Lenz, beschäftigt. Sie ist Ansprechpartnerin vor allem für die Schüler und Schülerinnen, die sich Unterstützung bei der Lösung ihrer sozialen und emotionalen Probleme wünschen. Weiterlesen
24.11.2015
Maßnahmen zur Herz-Lungen-Wiederbelebung wie die Herzdruckmassage wurden intensiv geübt.
Die bayerischen Schüler haben am Buß- und Bettag unterrichtsfrei. Die Lehrkräfte, der Hausmeister und die Schulsekretärin der Mittelschule Maxhütte-Haidhof nutzten dies, um sich am Vor- und Nachmittag zu betrieblichen Ersthelfern bei Notfällen ausbilden zu lassen. Weiterlesen
24.11.2015
Geschlossen
Am Dienstag, 01. Dezember 2015 sind das Passamt, das Einwohnermeldeamt und das Standesamt mit Gewerbe- und Rentenamt wegen einer EDV-Umstellung geschlossen. Wir ... weiterlesen
23.11.2015
Neuer Transporter am Bauhof, November 2015
Nachdem das Vorgängermodell nun endgültig ausgedient hatte, konnte 1. Bürgermeisterin Dr. Susanne Plank zusammen mit Bauhofleiter Heribert Dächert (2.v.r.), stellvertretenden Bauhofvorarbeiter Peter Humbs (im Wagen) und Stefan Loders (rechts) vom Autohaus Maschek aus Schwandorf jetzt einen neuen VW Transporter-Doppelkabine 2,0 TDI in Empfang nehmen. Weiterlesen
23.11.2015
Buß- und Bettag im MehrGenerationenHaus
Bereits seit fünf Jahren werden im MehrGenerationenHaus Maxhütte-Haidhof am Buß- und Bettag Kinder betreut. Jedes Jahr werden andere Programmhöhepunkte geboten und die Betreuer ließen sich auch für dieses Jahr von 07.30 Uhr bis 16.30 Uhr zahlreiche Aktionen einfallen. Weiterlesen
20.11.2015
HP Bauhof MH Neuer LKW angeschafft
Um einen reibungslosen Ablauf des Bauhofbetriebes zu gewährleisten musste für den 14 Jahre alten MAN-LKW ein neues Fahrzeug angeschafft werden. Ein MAN-Kommunalfahrzeug TGM 4x4 BL mit 14,1t soll nun neben den bereits einsatzfähigen Fahrzeugen den Fuhrpark ergänzen und einen bevorstehenden Winterdienst zu gewährleisten. Erste Bürgermeisterin Dr. Susanne Plank hat sich im Beisein von Bauhofleiter Heribert Dächert, stellvertretenden Bauhofvorarbeiter Peter Humbs, Fahrer Willi Glötzl den neuen LKW mit Ludwig Lehner von der Firma BayWa, Abteilung Technik (Obertraubling) erklären lassen. Für rund 120.000 Euro wurde das Fahrzeug von der Firma BayWa Obertraubling erworben. Weiterlesen
Seite: << | < | 1 ... 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | >