Direkt zu:

Aktuelles



24.01.2024
Goldene Ehrenamtskarte Für Philipp Wolf und Ferdinand Baer
Eine besondere Wertschätzung, die Ehrenamtskarte in Gold des Bayerischen Staates, erhielten kürzlich der aktive Wasserwachtler und Arzt Philipp Wolf und der fachliche Leiter der Vogelauffangstation in Regenstauf und Lehrer, Ferdinand Baer, beide aus Maxhütte-Haidhof, für deren jahrelanges und ehrenamtliches Engagement. „Die Auszeichnung ist eine Anerkennung für den langen und treuen Dienst am Menschen und am Tier. „Dies ist eine Möglichkeit einmal ein offenes Danke zu sagen. Wir wissen, dass unsere ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer unsere tragenden Säulen unserer Gesellschaft sind“, so Erster Bürgermeister Rudolf Seidl beim Empfang im Maxhütter Rathaus. Er überreichte Phillipp Wolf im Beisein seines Sohnes Linus und Ferdinand Baer im Namen des Freistaates die Goldenen Ehrenamtskarten. Für das Landratsamt Schwandorf werden die Silbernen und Goldenen Ehrenamtskarten von der Lernenden Region ausgestellt. Weiterlesen
23.01.2024
Senioren besuchten die Ölmühle Bayola - vom Korn zum Öl
Der Seniorenbeirat der Stadt Maxhütte-Haidhof organisiert regelmäßig Ausflüge und gesellige Veranstaltungen für Seniorinnen und Senioren aus dem Stadtgebiet. Kürzlich fand eine Exkursion in die Ölmühle Bayola in Lappersdorf statt, die von den Seniorenbeirätinnen Karola Voithenberger und Edeltraut Amelang begleitet wurde. Weiterlesen
23.01.2024
Kleiderkammer Symbolbild
Geschäftsstelle im STÄDTEDREIECK informiert: Am kommenden Samstag, 27.01.2024 findet keine Anlieferung in der Kleiderkammer Städtedreieck, Berggasse 3 in Burglengenfeld statt! Weiterlesen
23.01.2024
Vorschulkinder des Kinderhauses Zum Guten Hirten Pirkensee besuchten die Stadtbücherei
Wie in jedem Jahr haben sich die Vorschulkinder mit zwei Erzieherinnen aus dem Kinderhaus "Zum Guten Hirten" Pirkensee auf den Weg in die Stadtbücherei Maxhütte-Haidhof gemacht. Dort wartete bereits die Leiterin der Stadtbücherei, Sibylle Neumann, auf sie. Bei ihrem Besuch lernten die Kinder die Stadtbücherei als interessanten Aufenthaltsort kennen. Weiterlesen
22.01.2024
HP_Jugendfotopreis 2024
Beim Jugendfotopreis Oberpfalz handelt es sich um einen jährlichen, nicht kommerziellen Wettbewerb der Jugendarbeit. An diesem können sich alle Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 14-26 Jahren aus der gesamten Oberpfalz beteiligen. Berufsfotografen dürfen nicht teilnehmen. Zudem darf das eingereichte Foto nicht in einem kommerziellen Zusammenhang entstanden sein. Zugelassen sind Einzelbilder, Fotoserien, Collagen und fotorealistische Bilder, die mit künstlicher Intelligenz erzeugt worden sind.  Weiterlesen
15.01.2024
HP_Wanderwegepaten Städtedreieck
Die Wegepaten kümmern sich um die Wanderrouten. Auf Initiative des Zweckverbandes Städtedreieck kontrollieren zukünftig Wegepaten die neuen Wanderwege rund um das Städtedreieck.  Weiterlesen
15.01.2024
Defekte Leuchte melden
Defekte Straßenleuchten beeinträchtigen die Sicherheit von Fußgängern und allen Verkehrsteilnehmern und sollten deshalb schnellstmöglich ausgetauscht werden. Die Stadt Maxhütte-Haidhof bietet nun zusammen über das Energieportal der Bayernwerk Netz GmbH die Möglichkeit, Störungen schnell und unkompliziert online weiterzugeben.  Weiterlesen
15.01.2024
HP Kinderfasching 2023 Bild 4
„MAXI-MAXI – jetzt geht’s los“. Unter diesem Motto veranstaltet die Stadt Maxhütte-Haidhof zusammen mit dem FC Maxhütte-Haidhof am Faschingsdienstag, 13. Februar 2024, wieder einen Kinderfasching. Weiterlesen
10.01.2024
Bayerischer Innovationspreis 2024
Das Bayerische Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales verleiht 2024 zum fünften Mal den Bayerischen Innovationspreis Ehrenamt. Mit diesem Preis werden innovative Ideen und Projekte aus allen Bereichen des Bürgerschaftlichen Engagements ausgezeichnet. Weiterlesen
10.01.2024
HP_40. Schautauben-Sonderschau
Die Geflügelhalle in Verau war auch heuer wieder Ausstellungsort für die diesmal 40. Bayerische Schautauben-Sonderschau des „SV-Züchter Deutscher Schautauben Gruppe Regensburg“. Weiterlesen
08.01.2024
Sternsinger Aktion 2024
Auch in diesem Jahr brachten die Sternsinger der Pfarrei St. Barbara den Segen ins Rathaus der Stadt Maxhütte-Haidhof. Weiterlesen
05.01.2024
DB_Arbeiten Ausbaustrecke
Von Januar bis Dezember 2024 laufen Vermessungsarbeiten, Baugrund- sowie Umweltuntersuchungen zwischen Marktredwitz und Regensburg. Im Auftrag des Bundes plant die Deutsche Bahn den Ausbau der Bahnstrecke von Marktredwitz nach Regensburg. Große Bauprojekte haben auch Auswirkungen auf die Umgebung. Diese Auswirkungen wird die Deutsche Bahn abschätzen und minimieren. Dafür gibt die DB Netz AG Vorarbeiten gemäß § 17 des allgemeinen Eisenbahngesetzes öffentlich bekannt. Weiterlesen
04.01.2024
Wasserzähler Foto mit QR-Code 2023
Die Stadtwerke Maxhütte-Haidhof bitten Sie, Ihren Wasserzählerstand in der Zeit vom 04.12.2023 bis 04.01.2024 selbst abzulesen und den Stadtwerken den Stand für die Jahresrechnung zu übermitteln. 
Weiterlesen
02.01.2024
MdL Martin Scharf (Freie Wähler) zu Besuch in Maxhütte-Haidhof
Der Landtagsabgeordnete Martin Scharf (Freie Wähler) stattete einen Antrittsbesuch bei Erstem Bürgermeister Rudolf Seidl (UWM) im Rathaus der Stadt Maxhütte-Haidhof ab. Scharf war für die Stimmkreise Schwandorf und Cham für seine Partei angetreten und ist nun Ansprechpartner für die Oberpfälzer. Weiterlesen
21.12.2023
Weihnachtsgrüße 2021 mit dem Maxhütter Christkind und Ersten Bürgermeister Rudolf Seidl
Das Maxhütter Christkind und Erster Bürgermeister Rudolf Seidl wünschen Ihnen gemeinsam ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2024! Weiterlesen
21.12.2023
Kindertagesstätten online
Zwischen Montag, 29. Januar und Mittwoch, 31. Januar 2024 öffnen die Kindertagesstätten in Maxhütte-Haidhof ihre Türen und laden alle interessierten Eltern, Kinder, Großeltern und Freunde in die Kindertagesstätten ein.  Weiterlesen
18.12.2023
Stickerinnen spenden an Tafel
Im Rahmen des Seniorenprogramms der Stadt Maxhütte-Haidhof treffen sich die Damen des Maxhütter Strickkreises jeden Mittwochnachmittag von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr in der Sportgaststätte zum Handarbeiten. Weiterlesen
18.12.2023
Weihnachtsmarkt 2023_1
Am dritten Adventswochenende stand in Maxhütte-Haidhof ein feierliches Jubiläum an: Die Tore zum Weihnachtsmarkt in Maxhütte-Haidhof eröffneten sich bereits zum 30. Mal. Bei winterlichen Temperaturen eröffnete das Maxhütter Christkind zusammen mit ihren vier Engeln den 30. Weihnachtsmarkt am Rathausvorplatz.  Weiterlesen
17.12.2023
Information
Bitte beachten Sie folgende Hinweise: Weiterlesen
14.12.2023
Mitteilungsblatt 2023, Nummer 6
Das neue Mitteilungsblatt ist online!  Weiterlesen
14.12.2023
Auf zum Weihnachtsmarkt nach Maxhütte-Haidhof!
Am Samstag, 16.12.2023 öffnet der Weihnachtsmarkt in Maxhütte-Haidhof seine Tore. Der Markt beginnt mit dem Einzug des Christkindes und seinen Engeln um 16 Uhr. Damit dieser Weihnachtsmarkt möglich ist, braucht es im Vorfeld viele Helfer. Die Buden wurden bereits am Rathausvorplatz aufgestellt und stehen heute noch leer, jedoch werden sie sich pünktlich zum Wochenende füllen.  Weiterlesen
14.12.2023
MGH Spendenübergabe Strabag
Die Freude war groß, als sich Stefanie Auschner, Kaufmännische Gruppenleiterin bei der STRABAG AG, an die „Gruppe Miteinander“ wandte und von einer Spende sprach. 1.000 € sollte die Inklusionsgruppe bekommen. Bei der Spendenübergabe im MehrGenerationenHaus (MGH) Maxhütte-Haidhof, in dem sich die Gruppe regelmäßig trifft, wartete dann die nächste Überraschung: „Wir haben die Spende kurzerhand verdoppelt“, erzählte Auschner. Die Leiterin der Gruppe Miteinander, Ulrike Mutzbauer, und die stellvertretende MGH-Leitung Rebecca Federer konnten es kaum fassen. Weiterlesen
13.12.2023
Dreifaltigkeitssäule in Pirkensee restauriert
Wie manchem Spaziergänger schon aufgefallen sein mag, war die Dreifaltigkeitssäule circa 450 Meter südwestlich des Schlosses Pirkensee im Ponholzer Forst seit längerem nicht mehr im besten Zustand. Jetzt wurde sie restauriert und erstrahlt in neuem Glanz. Weiterlesen
13.12.2023
Bilderausstellung in der Stadthalle
Die ortsansässige Malerin und Künstlerin Danuta Ciolek stellt derzeit ihre Kunstwerke in der Stadthalle in Maxhütte-Haidhof im Foyer aus. Insgesamt können 30 Bilder in unterschiedlichen Formaten bewundert werden. Von „Korallenriff“ über „Diamantgrube“ bis „Versuchung“ sind viele unterschiedliche Werke zu sehen. Auch kleinere Formate mit dem Thema „Rost“ sind ausgestellt.  Weiterlesen
Seite: << | < | 1 ... 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15... 82 | > | >>