Direkt zu:

Aktuelles



16.10.2023
FF Maxhütte-Winkerling Leistungsabzeichen
Zwei Gruppen der Freiwilligen Feuerwehr Maxhütte-Winkerling legten die Leistungsprüfung „Technische Hilfeleistung“ ab. Es galt dabei ein Fahrzeug zu sichern, eine Person zu betreuen und den Hydraulischen Rettungssatz vorzunehmen.  Weiterlesen
12.10.2023
Spatenstich Glasfaserausbau Gewerbe
Die Planungen für das schnelle Internet in Maxhütte-Haidhof sind abgeschlossen – jetzt wird gebaut! „Rund 5,5 Kilometer Tiefbau sind zu bewältigen, um die 73 Kilometer Glasfaser zu verlegen.“, erzählt Regionalmanager der Telekom Rainer Spiegel bei einem Vororttermin mit Erstem Bürgermeister Rudolf Seidl, Breitbandpaten Christoph Stangl, Bauleiter der OFM-Gruppe Anton Schoierer und Baubegleiter Florian Pawlitschko der Telekom. Weiterlesen
12.10.2023
U18Wahl 2023
Zwischen dem 21. und 29. September hatten Jugendliche im Städtedreieck die Möglichkeit, ihre Stimme bei der U18-Landtagswahl abzugeben. Beteiligte Wahllokale gab es im MehrGenerationenHaus Maxhütte-Haidhof, im Bürgertreff in Burglengenfeld und an der Telemann-Schule in Teublitz.   Weiterlesen
12.10.2023
Logo_Städtedreieck verbindet
Der interkommunale Recyclinghof befindet sich auf dem LÄPPLE-Gelände , Tor 2. Anschrift: Platz am Eisenwerk 10 in 93158 Teublitz. Weiterlesen
11.10.2023
Neue Mitarbeiter bei der Stadt Maxhütte-Haidhof sowie am städtischen Bauhof begrüßt
Wenn Kolleginnen und Kollegen in den Ruhestand gehen oder sich beruflich verändern entstehen immer wieder Lücken in der Personalbesetzung. „Diese Lücken wurden nun geschlossen und mehrere neue Mitarbeiter im Zeitraum von Juli bis Oktober 2023 bei der Stadt Maxhütte-Haidhof eingestellt.“, erklärte Alexander Spitzer, Steuerungsstelle im Rathaus.  Weiterlesen
11.10.2023
Neues Büchereiteam
Bei der Stadtbücherei Maxhütte-Haidhof hat sich in den vergangenen Monaten personell einiges getan. Grund genug, die neuen Mitarbeiter einmal vorzustellen. Weiterlesen
10.10.2023
Bienen ziehen um ins Umspannwerk
Umspannwerke der Bayernwerk Netz GmbH werden zur neuen Heimat für zigtausende Bienen: Im Zuge eines Nachhaltigkeitsprojekts haben Mitarbeitende zusammen mit Albert Zettl, Vorstand für Personal und Markt der Bayernwerk AG, Bienenkästen gebaut. Am Umspannwerk in Ponholz fand nun die Übergabe an Hobby-Imker in Reihen der Bayernwerk-Belegschaft statt. Mit dabei: 2. Bürgermeister Franz Brunner. Und der Imkerverein Burglengenfeld/Maxhütte-Haidhof freut sich über eine Spende in Höhe von 500 Euro, überreicht von Kommunalbetreuer Wolfgang Dumm an Vorsitzenden Michael Schöberl. Weiterlesen
10.10.2023
Kfz-Werkstatt RepWay GmbH von Markus Humml eröffnet am neuen Standort
Einen langgehegten Wunsch konnte sich Kfz-Meister Markus Humml nun erfüllen. Nach zehn Jahren als Betriebsleiter und Meister in einem führenden Autovermietungsunternehmen, konnte er seine gesammelten Erfahrungen bündeln und eröffnete 2018 zusammen mit seiner Frau Alexandra als Geschäftsführerin eine eigene Werkstatt in Birkenhöhe. Nun zog die Werkstatt in die bereits bestehenden Räume in der Gruber-Sperl-Straße 2 in den Stadtkern nach Maxhütte-Haidhof um. Weiterlesen
10.10.2023
Neue Rektorin der Mittelschule Maxhütte-Haidhof stellt sich vor
Die Mittelschule Maxhütte-Haidhof hat seit Beginn des neuen Schuljahres eine neue Schulleiterin. Elisabeth Hillinger trat die Nachfolge von Helmut Breßler an, der sich zum 1. August 2023 in die Freistellungsphase seiner Altersteilzeit verabschiedete. Die 57-jährige aus Regensburg bringt langjährige Erfahrung als Lehrerin und Konrektorin mit und freut sich auf die neue Herausforderung. Weiterlesen
10.10.2023
Die staatliche Feuerwehrschule Regensburg trainierte auch am Rathaus
Fast wöchentlich ein Drehleitereinsatz der Feuerwehr am Rathaus in Maxhütte-Haidhof? Passiert hier ständig etwas? Das könnte man meinen, wenn man die letzten Wochen am Donnerstagvormittag am Rathaus vorbeikam. Keine Sorge – hier wurde „nur“ fleißig geübt bei einem Drehleiterlehrgang für Feuerwehrmänner der staatlichen Feuerwehrschule Regensburg. Wer genauer hinsah, entdeckte am Kennzeichen der Drehleiter, dass diese Fahrzeuge nicht aus dem eigenen Landkreis stammten. Auch die verschiedenen Varianten der Schutzkleidung der Feuerwehr-Angehörigen gaben darauf einen Hinweis. Bis zu drei verschiedene Drehleiter-Lehrgänge wurde pro Termin absolviert. Weiterlesen
09.10.2023
Stephan Krempl absolvierte Prüfung zum Straßenwärter
Der am Bauhof in Maxhütte-Haidhof beschäftigte Stephan Krempl hat bei der Bayerischen Verwaltungsschule die Prüfung zum Straßenwärter abgelegt. Jeder Verkehrsteilnehmer kennt sie, die Männer im orangefarbigen Outfit in Ihren orangefarbenen oder weißen Fahrzeugen. Die Rede ist von den Straßenwärtern, die bei Wind und Wetter ihren Dienst verrichten müssen und damit einen wichtigen Beitrag zur Sicherheit im Straßenverkehr leisten.  Weiterlesen
09.10.2023
Rathaus mit Info-Button
Bitte beachten Sie nachfolgenden Hinweis, vielen Dank! Weiterlesen
09.10.2023
Geschlossen
Bitte beachten Sie folgenden Hinweis! Weiterlesen
09.10.2023
Dankeschön mit Wappen der Stadt Maxhütte-Haidhof
Für die Vorbereitung, Durchführung und Auswertung der Landtags- und Bezirkswahl am 8. Oktober 2023 bedanken sich das Wahlamt mit der Leiterin des Wahlamtes Stefanie Rupprich und ihre Kolleginnen und Kollegen bei allen ehrenamtlichen Wahlhelferinnen und Wahlhelfern sowie den technischen Kräften ganz herzlich.  Weiterlesen
06.10.2023
Erlös des Stadtfestes zur 70-jährigen Stadterhebung wurde gespendet
Die Stadt Maxhütte-Haidhof hatte einen guten Draht zum Wettergott bei ihrem Stadtfest Ende Juli. Während es in der Früh beim Aufbau noch regnete wie aus Kübeln, rissen die Wolken zu Beginn des Festes auf und bescherten der Stadt ein sonniges Wetter für ihr Stadtfest, welches ein voller Erfolg wurde. Wie im Vorfeld durch Ersten Bürgermeister Rudolf Seidl angekündigt, wurde der Reinerlös des Festes gespendet. Weiterlesen
06.10.2023
Ludwig Haslbeck feierte 40 Jahre »Öffentlichen Dienst«
Erster Bürgermeister Rudolf Seidl bei der Begrüßung zu Ludwig Haslbeck „40 Jahre öffentlicher Dienst ist eine ausgesprochene, außergewöhnliche Leistung, auf welche Du sehr stolz sein kannst“. Ludwig Haslbeck zeigte sich sichtlich überrascht und erfreut, dass man anlässlich seines 40-jährigen Dienstjubiläums eine Feierstunde im Rathaus Maxhütte-Haidhof organisiert hatte. Weiterlesen
05.10.2023
Weitere Tablets für die Maximilian-Grundschule
Die Schülerinnen und Schüler der Maximilian-Grundschule erhielten zwei weitere mobile Koffer mit je 18 neuen iPads. Somit sind jetzt insgesamt 110 Geräte in den Klassen der Grundschule im Einsatz. Alle Geräte sind standardmäßig mit einer Schutzhülle und der Einbindung in ein Mobile Device Management ausgestattet und werden in mobilen Koffern aufbewahrt. Verwaltet werden die iPads durch die IT-Abteilung des Rathauses. Die iPads sind ausgestattet mit Lern-Apps wie Anton (Deutsch, Mathe, HSU), Book Creator (Kreatives Gestalten) und Die Waldfibel (HSU). Die Tablets können sich direkt mit den digitalen Tafeln verbinden und das erarbeitete Ergebnis kann mit der Klasse geteilt werden, erläuterte Christoph Stangl, Leiter der IT-Abteilung der Stadt Maxhütte-Haidhof. Weiterlesen
04.10.2023
Sommerleseclub 2023
Fünfzehn Jahre gibt es den bayernweiten Sommerferien-Leseclub „Lesen was geht“ und die Stadt Maxhütte-Haidhof war mit ihrem Bücherei-Team immer dabei. Deshalb wurde am Donnerstag, 28. September zur Preisverleihung in das MehrGenerationenHaus nach Maxhütte-Haidhof eingeladen. Weiterlesen
04.10.2023
Neue Seniorenbeiräte 2023
Das Programm des Seniorenbeirates der Stadt Maxhütte-Haidhof ist weiterhin gefragter denn je. Nicht nur das Frühstück 65+, sondern auch die Ausflugsfahrten erfreuen sich über hohe Anmeldezahlen. Nun fand ein weiteres Highlight statt: drei neue Seniorenbeirätinnen wurden in den Beirat aufgenommen.  Weiterlesen
04.10.2023
Bunter Nachmittag für Senioren 2023
Der Seniorennachmittag am 3. Oktober hat seinen festen Platz im Seniorenprogramm der Stadt Maxhütte-Haidhof. Dieses Jahr fand der Nachmittag unter dem Slogan: „A Muse, so wia mas mig‘n“ statt und lockte hunderte Musikliebhaber aus Maxhütte-Haidhof und den umliegenden Städten in die Stadthalle. Die Moderatorin Anita Alt, Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (BVS) der Stadtverwaltung Maxhütte-Haidhof, führte die Seniorinnen und Senioren unterhaltsam durch den Nachmittag.  Weiterlesen
02.10.2023
Sommer-Rallye auf eine Quiz-Tour durchs Städtedreieck
STÄDTEDREIECK. Während der Ferien ging es in einem Zeitraum von rund sechs Wochen für zahlreiche Kids bei der Sommer-Rallye auf eine Quiz-Tour durchs Städtedreieck. Für neun Glückliche gab es am Ende Hauptpreise zu gewinnen, die im Oberpfälzer Volkskundemuseum übergeben wurden. Weiterlesen
28.09.2023
Sperrung Staatsstraße 2397 (ehem. B15), Bauabschnitt 1
Laut endgültigem Plan des zuständigen Staatlichen Bauamts Amberg-Sulzbach wird die Staatsstraße 2397 (ehem. B 15) in der Zeit vom 9.10.23 bis 18.11.23 in zwei Bauabschnitten von Birkenhöhe/Birkenzell bis Einfahrt neuer Netto-Parkplatz beim Zentrallager voll gesperrt (also beidseitig). Bitte beachten Sie die ausgeschilderten Umleitungen und Sperrungen. Weiterlesen
27.09.2023
Elektrischer Unkrautvernichter im Maxhütte-Haidhof unterwegs!
Unkrautjäten ist eine lästige und immer wieder kommende Arbeit. Unkraut vergeht eben nicht, oder doch? Auch die Kommunen plagt der Unkrautwuchs in den Sommermonaten. Nicht nur optisch ist das Unkraut problematisch, sondern vor allen Dingen haben Unkrautwurzeln enorme Kräfte und können Straßen, Bürgersteige und Radwege aufbrechen. Weiterlesen
26.09.2023
Stadtwerke Maxhütte-Haidhof
Am Montag, den 02.10.2023 haben die Stadtwerke Maxhütte-Haidhof wegen einer internen Schulung ganztags geschlossen. Die Notfallrufnummern sind jederzeit erreichbar. Weiterlesen
Seite: << | < | 1 ... 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18... 82 | > | >>