Direkt zu:

Aktuelles



29.06.2023
ISEK 2030
Geschafft! Im vorgesehenen Zeitplan ist das sog. Integrierte Städtebauliche Entwicklungskonzept Maxhütte 2030, kurz ISEK der Stadt Maxhütte-Haidhof entstanden. Im Ergebnis kann eine umfassende Rahmenplanung für das neue Zentrum von Maxhütte-Haidhof vorgewiesen werden. Zudem wurden zahlreiche Maßnahmen für die Kernstadt Maxhütte in den Bereichen Wohnen, Freiraum, Wirtschaft und Daseinsvorsorge im ISEK verankert. Weiterlesen
28.06.2023
Plakatvorstellung Städtedreieckslauf
Die Plakate sind fertig, der Startschuss fällt am Freitag, 18. August 2023 zum Start in das Bürgerfest-Wochenende in Burglengenfeld. Online-Anmeldungen zum 13. Städtedreieckslauf sind ab sofort möglich. Weiterlesen
27.06.2023
Dankeschön mit Wappen der Stadt Maxhütte-Haidhof
Einer der größten Brände in der Stadt Maxhütte-Haidhof musste gestern von vielen Einsatzkräften bei der Firma ALKU im Gewerbegebiet Birkenzell bekämpft werden. Vorausgeschickt: Wir wünschen den verletzten Mitarbeitern der betroffenen Firma und den verletzten Einsatzkräften gute Besserung und vollste Genesung. Weiterlesen
24.06.2023
Gefahrenzeichen Achtung
Bei Rückfragen bezüglich Umweltbelastung wenden Sie sich bitte an das Landratsamt Schwandorf, Abteilung 6- Umwelt, Telefonnummer 09431/ 471-0.  Brandfall: Warnung an die Bevölkerung - bitte informieren Sie ihre Nachbarn! Aufgrund eines Brandfalls im Ortsteil Birkenzell der Stadt Maxhütte-Haidhof ist die Bevölkerung im gesamten Städtedreieck aufgerufen, derzeit sämtliche Fenster und Türen von Wohnhäusern geschlossen zu halten. Laut Polizei kann es bis zu vier Stunden dauern, bis die Gefahrenlage beseitigt ist. Weiterlesen
23.06.2023
MGS Kunstprojekt
Mit viel kreativer und künstlerischer Freude nahmen alle 1. Klassen an jeweils einem Schulvormittag an einem Kunstprojekt teil.  Weiterlesen
23.06.2023
MGS ermittelt ihren Fußballmeister
Bei der internen Fußballmeisterschaft der 4. Klassen der Maximilian-Grundschule Maxhütte-Haidhof setzte sich die Klasse 4c in einem spannenden Endspiel mit 3:2 gegen die Klasse 4a durch.  Weiterlesen
21.06.2023
Baustelle mit Frühlingsblumen
Ab Montag, 26. Juni 2023 wird die Teublitzer Straße, Ortsdurchfahrt Rappenbügl, erneuert. Die Erneuerung der Teublitzer Straße beginnt im Bereich „Am Nußbügl“ und endet am Ortsausgang von Rappenbügl in Richtung Katzheim.  Weiterlesen
15.06.2023
MGS_Erlebnis Buchladen
Die Klasse 4a der Maximilian-Grundschule verbrachte zwei tolle Stunden im Buch- und Spielladen in Burglengenfeld. Zu Beginn zeigte Ingrid Nörl, die Inhaberin des Buch- und Spielladens, den Schülerinnen und Schülern ihr Geschäft und erklärte ihnen den Aufbau des Ladens. Weiterlesen
13.06.2023
Spende aus Handysammelaktion
Im Zuge einer Umweltaktion bot das Rathaus in Maxhütte-Haidhof an, alte ausrangierte Mobiltelefone und Uralt-Handys zu entsorgen. Viel Bürgerinnen und Bürger nutzten die Chance und brachten ihre Althandys und nicht mehr benötigten Smartphones ins Rathaus. Nach Beendigung der Aktion wurden die gesammelten Handys zur Firma ALKU nach Ponholz gebracht. Hier wurden diese recycelt und die verwertbaren Rohstoffe wieder aufbereitet. Die unbrauchbaren Teile wurden anschließend fachgerecht entsorgt. Weiterlesen
09.06.2023
Am »Prangertag« unterwegs im Stadtgebiet 1
Auch die Pfarrei St. Barbara in Maxhütte-Haidhof feierte das Fest Fronleichnam, dem Fest der Anwesenheit Jesu in Gestalt von Brot und Wein bei jeder Messe, in ihrer Pfarrei. Nach der feierlichen Hl. Messe zogen die Gläubigen in einer feierlichen Prozession mit der sogenannten Monstranz zum festlich geschmückten ersten Altar am Rathaus. Hier betete Erster Bürgermeister Rudolf Seidl die Fürbitten für die Gemeinde. Weiterlesen
07.06.2023
Geh- und Radweg Teublitz-Verau freigegeben
Der neue Geh- und Radweg von Teublitz nach Verau ist fertiggestellt und zur Nutzung freigegeben. Damit haben Pendler ab sofort eine sichere und zügige Verbindung zum Bahnhof Maxhütte-Haidhof. Weiterlesen
Stadtbücherei2
Die Stadtbücherei Maxhütte-Haidhof befindet sich im MehrGenerationenHaus Maxhütte-Haidhof. Büchereileiterin Sibylle Neumann und ihr Team freuen sich auf lesefreudige Besucherinnen und Besucher! GUT ZU WISSEN: Die Bücherei ist an folgenden Tagen geöffnet: Montag von 17:00 Uhr bis 20:00 Uhr, Dienstag von 13:00 Uhr bis 16:00 Uhr, Mittwoch von 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr und Freitag von 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr.  Weiterlesen
06.06.2023
Meßnerskreither Bulldogfreunde feierten 20-jähriges Vereinsjubiläum
An Meßnerskreith geht für einen Oldtimer-Besitzer kein Weg vorbei. Und vor allem, wenn man Besitzer eines alten Bulldogs ist. Anfang Juni feierten die Bulldogfreunde Meßnerskreith das 20-jährige Gründungsfest des Vereins. Rund 230 Fahrzeuge aller Art kamen aus allen Himmelsrichtungen nach Meßnerskreith, um an der Dorfrundfahrt teilzunehmen. Gäste und Ausrichter waren mehr als zufrieden. So lautete die Bilanz von Rainer Böhm, seines Zeichens Gründungsvorstand, im Namen des Festausschusses: „Der Tag war großartig, gigantisch, ich bin überwältigt vom Besucherandrang und dem Interesse.“   Weiterlesen
05.06.2023
Straßensperre
Nervenprobe für Verkehrsteilnehmer und Anlieger im Herzen von Teublitz: Die viel befahrene Ortsdurchfahrt muss für den Verkehr vollständig gesperrt werden. Nötig wird dies aufgrund der Auswechslung einer Gasleitung. Die Arbeiten werden im Zeitraum vom 12.06.2023 bis 30.06.2023 durchgeführt. Weiterlesen
05.06.2023
Rosenball 2023 Musiker
Es war wieder so weit: Beim Rosenball in der Stadthalle Maxhütte-Haidhof wurde getanzt. Ins Leben gerufen und bis heute veranstaltet wird der Ball gemeinsam von der Seniorenfachstelle am Landratsamt und dem Seniorenbeirat der Stadt Maxhütte-Haidhof. Zweiter Bürgermeister Franz Brunner genoss die fröhliche Stimmung in der Halle. Mit Blick darauf, dass schon vor der offiziellen Eröffnung die Gäste die Klänge der Band „Jukebox-Heroes“ aus dem nördlichen Landkreis Schwandorf nutzten, um das Tanzbein zu schwingen, sagte er: „Die zeigt, dass unser Rosenball für Herz, Seele und Körper ist.“ Besonderes Highlight war der Auftritt von Sarah Schißlbauer aus Schwandorf. Sie tanzte nach eigener Choreografie zum Musikstück „Sound of Silence“ und erntete dafür einen großen Applaus.  Weiterlesen
30.05.2023
Schenkung an das Stadtarchiv
Der frühere Betriebsratsvorsitzende Heinrich Schäffer überlässt der Stadt Maxhütte-Haidhof seine persönliche Sammlung zum Eisenwerk Maximilianshütte. Weiterlesen
30.05.2023
Birkenzell: Ein Dorf feiert 100 Jahre
Der Ortsteil Birkenzell der Stadt Maxhütte-Haidhof wurde bereits im vergangenen Jahr am 13.08.2022 stolze100 Jahre alt. Leider war es 2022 aufgrund der Pandemie nicht möglich, dieses Jubiläum zu feiern. So wurde von der Dorfgemeinschaft beschlossen, dies in diesem Jahr am 27.08.2023 am Spielplatz Birkenzell nachzuholen. Erster Bürgermeister Rudolf Seidl hat die Anfrage zur Übernahme der Schirmherrschaft mit Freude angenommen. Auch Landrat Thomas Ebeling, war sofort mit dabei, die Ehrenschirmherrschaft für das Fest zu übernehmen. Weiterlesen
26.05.2023
Nordgautag 2023. Heimat- und Volkstrachtenverein Pirkensee, Festumzug
Auf geht’s zum Oktoberfest. So heißt es in diesem Jahr auch wieder beim Heimat- und Volkstrachtenverein Pirkensee, wenn sich 50 Mitglieder am Sonntag, 17. September 23 auf den Weg nach München machen, um sich beim 188. Trachten- und Schützenzug zu beteiligen. Bereits zum fünften Mal nehmen die Pirkenseer Trachtler an der weltberühmten Veranstaltung teil. Erster Bürgermeister Rudolf Seidl, selbst Mitglied im Heimat- und Volkstrachtenverein Pirkensee, wird mit seiner neu angefertigten Tracht beim Festzug in München mitgehen. "Es soll der Abschluss des 85-jährigen Gründungsfestes sein, dass der Verein im letzten Jahr gefeiert hat". "Außerdem", so teilte die Vorsitzende Inge Gollwitzer im Gespräch mit, habe man derzeit sehr viele junge aktive Trachtler und Trachtlerinnen, die unbedingt einmal dieses Großereignis erleben wollen. Darauf hin habe man sich angemeldet und jetzt den Zuschlag, den man nicht unbedingt erwartet habe.  Weiterlesen
25.05.2023
Fairer Kinoabend für Frauen in der Stadtbücherei
Einen Kinoabend der besonderen Art gab es in der Stadtbücherei Maxhütte-Haidhof. Rund 25 Frauen kamen, um den Film „Wunderschön“ gemeinsam anzusehen. Wie bei jedem gemütlichen Kinoabend gab es auch Snacks und Prosecco, allerdings diesmal aus dem WeltLaden Teublitz.  Weiterlesen
25.05.2023
Straßensperre
Im Zeitraum 30. Mai bis 2. Juni 2023 wird die Straßendecke in der Güterstraße in Maxhütte-Haidhof saniert. Die Anwohner und Firmen wurden bereits informiert. Weiterlesen
24.05.2023
Eröffnung Badestelle Tegelgrube 2023
Die allseits beliebte Badestelle Tegelgrube öffnet ab Donnerstag, 01. Juni 2023 wieder offiziell ihre Tore. Dann dreht der Schlüsselwart Sergej Riebel zum ersten Mal in dieser Saison den Schlüssel des Tores zur Badestelle um. Die Badestelle ist dann täglich von 7.00 Uhr bis 21.00 Uhr geöffnet.  Weiterlesen
24.05.2023
Straßensperre
Die Stadt Teublitz informiert: Kurzzeitige Vollsperrung der Verauer Straße für den Durchgangsverkehr. Die Kreisstraße entlang der Hugo-Geiger-Siedlung ist endlich wieder freigegeben. Nun kommt es beim neuen Fahrbahnteiler in der Verauer Straße zu Asphaltierungsarbeiten. Betroffen ist der Bereich um die Querungshilfe beim neuen Geh- und Radweg Teublitz-Verau. Die Kreisstraße SAD 5 auf Höhe der Hugo-Geiger-Siedlung wird am heutigen Mittwoch, den 24. Mai 2023 für den Verkehr freigegeben. Alle Ein- und Ausfahrten sind damit wieder frei befahrbar und der Durchgangsverkehr ungehindert möglich. Die Schulbusse und der Lieferverkehr zur Firma Läpple können wieder die gewohnten Routen einschlagen. Weiterlesen
24.05.2023
HP Ferienspaß 2023
Am Sonntag, den 11. Juni 2023 um 14:00 Uhr ist es endlich so weit: die Tore für die Anmeldungen zum Ferienspaß 2023 werden geöffnet. Auch dieses Jahr gibt es wieder zahlreiche Aktionen im Rahmen des Ferienspaßes.  Weiterlesen
23.05.2023
HP Patenbitten Bulldogfreunde Meßnerskreith
Die Bulldogfreunde Meßnerskreith feiern am Sonntag, 04. Juni 2023 ihr 20-jähriges Vereinsjubiläum. Zum Schirmherrnbitten kamen die Bulldogfreunde jetzt zum Rathaus in Maxhütte-Haidhof, nachdem der erste Anlauf hierzu im April buchstäblich ins „Wasser fiel“, denn es regnete wie „aus Eimern“. Die Bulldogfreunde kamen nun mit ihren Traktoren zum Rathaus gefahren und baten Ersten Bürgermeister Rudolf Seidl um die Schirmherrschaft. Seidl sagte hier sehr gerne zu. „Ich freue mich, die Schirmherrschaft übernehmen zu dürfen. Bei euch wird Tradition und Moderne zusammengeführt. Ihr habt in unzähligen Stunden und mit viel Geduld, die alten Gefährte wieder so restauriert, dass sie funktionstüchtig sind.“, so Seidl.  Weiterlesen
23.05.2023
Tempo-Zone-30
Bürgerantrag für Tempo-30-Zone im Ortsteil Verau der Stadt Maxhütte-Haidhof. Daraufhin führte die Kommune zur Entscheidungsfindung eine Befragung der Anwohner im Ortsteil durch und der Bau-, Umwelt- und Verkehrsausschuss stimmte am 22. März dieses Jahres mit den Anwohnern für eine Temo-30-Zone in Verau. Weiterlesen
Seite: << | < | 1 ... 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22... 82 | > | >>