Direkt zu:

Aktuelles



26.02.2024
Jeder tut so viel er kann - Zu Besuch im Inklusionscafé
Jeder tut so viel er kann. Das ist das Motto beim Inklusions-Café im MehrGenerationenHaus in Teublitz. Das Besondere am Inklusionscafé ist, dass sowohl Menschen mit als auch ohne Behinderung mithelfen. Die Helfer kommen aus zwei verschiedenen Gruppen: Von der Kontaktgruppe „Miteinander“ in Maxhütte-Haidhof und von den Schwandorf Tigers, einer inklusiven Basketballmannschaft. Weiterlesen
26.02.2024
Wahlhelfer 2024
Vom 6. bis 9. Juni 2024 findet in der Europäischen Union die Zehnte Direktwahl des Europäischen Parlaments statt, in Deutschland am Sonntag, den 9. Juni 2024. Weiterlesen
23.02.2024
Mitteilungsblatt März 2024
Liebe Leserinnen und Leser, es wieder da. Weiterlesen
22.02.2024
Bauen
Am 7. Februar 2024 wurden die aktualisierten Bauantragsformulare im Bayerischen Ministerialblatt (BayMBl. 2024 Nr. 61) bekannt gemacht. Die Bekanntmachung tritt am 1. März 2024 in Kraft, so dass ab diesem Datum grundsätzlich die neuen Bauantragsformulare zu verwenden sind. Die alten Vordrucke mit Stand Februar 2021 können bis zum 1. April 2024 weiterverwendet werden. In diesem Zusammenhang wird darauf hingewiesen, dass zwar alle Bauantragsformulare neu veröffentlicht wurden und damit ein neues Datum zum Stand des jeweiligen Formulars erhalten haben, manche Formulare aber ohne inhaltliche Änderung geblieben sind. Dies betrifft die Anlagen 3, 4, 6 und 7 jeweils mit Erläuterungen und die Anlagen 14 bis 16. Weiterlesen
22.02.2024
»Klinik im Dialog«: Spannende Mehrwert-Informationen von Fachärzten
Vortragsreihe der Asklepios Klinik und der VHS im Städtedreieck: Wenn eine Veranstaltungsreihe auch in ihrem 14. Jahr ungebrochen Zulauf hat, dann hat dies gute Gründe. Beim „Klinik im Dialog“, den das Burglengenfelder Krankenhaus in Kooperation mit der Volkshochschule im Städtedreieck veranstaltet, sind sich die beiden Geschäftsführerinnen Kathrin Hofstetter (Asklepios Klinik im Städtedreieck) und Petra Meier (VHS) einig: „Es ist die Mischung aus thematischer Vielfalt, der Begegnung mit erfahrenen Ärztinnen und Ärzten auf neutralem Boden und die allgemeinverständliche Beantwortung der Fragen, die immer wieder zahlreiche Teilnehmerinnen und Teilnehmer anlocken.“ Insbesondere die Möglichkeit, den ausgewiesenen Experten persönlich Fragen zu stellen und mit ihnen eventuell sogar über die eigenen Sorgen zu diskutieren, sei einer der Hauptgründe, warum so viele Menschen die Vorträge besuchen. Weiterlesen
22.02.2024
Bürgerhaushalt
Bürgerhaushalt in Maxhütte-Haidhof für das Jahr 2024- jetzt mitbestimmen! „Bürgerhaushalt 2024- jetzt mitbestimmen!" Weiterlesen
21.02.2024
Anlieferungstag in der Kleiderkammer Städtedreieck
STÄDTEDREIECK. Am Samstag, 24. Februar 2024 findet der monatliche Anlieferungstag in der Kleiderkammer im Städtedreieck statt. Weiterlesen
20.02.2024
JIM Lesenachmittag in der Stadtbücherei
Die Stadtbücherei hat zum „Jim-Lesenachmittag“ eingeladen. Es wurden die witzigen und einfühlsamen Bücher von Jim den Affen vorgestellt und daraus vorgelesen.  Weiterlesen
19.02.2024
Kinder- und Jugendprogramm ab März 2024
Seit dieser Woche gibt es ein neues Kinder- und Jugendprogramm der Stadt Maxhütte-Haidhof. Neben den bereits bekannten und beliebten Veranstaltungen wie zum Beispiel dem Kino für Kids und dem Kasperle-Theater, werden noch viele weitere tolle Aktionen angeboten.  Weiterlesen
15.02.2024
Kommandantenwahl bei der Feuerwehr Maxhütte-Winkerling
Nach der Zustimmung des Kreisbrandrates Christian Demleitner, bestätigte nun auch der Stadtrat im Februar den Kommandanten und dessen Stellvertreter. Bei der Freiwilligen Feuerwehr Maxhütte-Winkerling standen Neuwahlen des Ersten Kommandanten und des Stellvertreters an. So wählten in einer Dienstversammlung die aktiven Feuerwehrdienstleistenden der Freiwilligen Feuerwehr Maxhütte-Winkerling ihre Kommandanten für die nächsten sechs Jahre. Weiterlesen
14.02.2024
Kinderfasching 2024 Nachbericht_1
Am Faschingsdienstag veranstaltete die Stadt Maxhütte-Haidhof zusammen mit dem FC Maxhütte-Haidhof eine ausgelassene Faschingsgaudi für Kinder. Pünktlich um 14:00 Uhr zog der wohl kleinste Faschingszug der Oberpfalz zusammen mit hunderten Maskierten vom Rathaus los in Richtung Stadthalle, auch Spaßpalast genannt.  Weiterlesen
12.02.2024
Erwin Birzer in den Ruhestand verabschiedet
Nach fast 32 Jahren am städtischen Bauhof wurde Erwin Birzer am 1. Februar 2024 verabschiedet.  Weiterlesen
12.02.2024
HP Kinderfasching 2023 Bild 4
„MAXI-MAXI – jetzt geht’s los“. Unter diesem Motto veranstaltet die Stadt Maxhütte-Haidhof zusammen mit dem FC Maxhütte-Haidhof am Faschingsdienstag, 13. Februar 2024, wieder einen Kinderfasching. Weiterlesen
09.02.2024
Kommandantenwahl in Pirkensee
In einer Dienstversammlung wählten die aktiven Feuerwehrdienstleistenden der Freiwilligen Feuerwehr Pirkensee den Kommandanten und dessen Stellvertreter für die nächsten sechs Jahre. Weiterlesen
08.02.2024
Wahlhelfer 2024
Im Jahr 2024 steht am Sonntag, 9. Juni 2024 die Europawahl an. Diese Wahl kann nur mit Ihrer Hilfe gestemmt werden! Werden auch Sie Wahlhelfer! Weiterlesen
08.02.2024
Logo_Städtedreieck verbindet
Bereits im 20. Jahr bietet der Verein zur Förderung und Betreuung von Kindern e.V. in den Oster-, Pfingst- und Sommerferien eine Ferienbetreuung für Vor- und Grundschulkinder an. Weiterlesen
06.02.2024
Rettungswege und Zufahrten freihalten
Aus leidvoller Erfahrung wissen nicht nur unsere Feuerwehren wie groß plötzlich die Not ist, wenn Feuerwehrzufahrten oder Rettungswege blockiert sind. Wertvolle Minuten gehen verloren, wenn meist schweres Rettungsgerät weit getragen werden muss. Jegliche Fahrzeuge unserer „Blaulichtfamilie“, wie Krankenwagen mit Notarzt oder Polizei können betroffen sein. Weiterlesen
02.02.2024
Mikrozensus gestartet
Das Bayerische Landesamt für Statistik in Fürth bittet die Bürgerinnen und Bürger des Freistaats um ihre Unterstützung und Mitarbeit bei der Erhebung. Bitte geben Sie Auskunft: „Mikrozensus 2024“ startet in Bayern – 60 000 Haushalte werden befragt. Weiterlesen
30.01.2024
HP_Seniorenfrühstück 2024
Getreu nach dem Motto „Gemeinsam nicht einsam“ veranstaltet der Seniorenbeirat der Stadt Maxhütte-Haidhof einmal im Monat ein Frühstück 65 +. Die Seniorenbeauftragte Andrea Ederer begrüßte die Anwesenden und freute sich sehr über den hohen Zulauf. Veranstaltet wird das Frühstück einmal im Monat vom Seniorenbeirat, zusammen mit den ehrenamtlichen Helferinnen des MehrGenerationenHauses.  Weiterlesen
30.01.2024
Erste Vorlesestunde in der Bücherei
Die Premiere der Vorlesestunde in der Stadtbücherei Maxhütte-Haidhof Ende Januar war ein voller Erfolg und sorgte für begeisterte Gesichter bei den kleinen Zuhörern und ihren Eltern. Unter der Leitung von Franziska Lier, Vorleserin und Mitarbeiterin der Bücherei, versammelten sich zahlreiche Kinder gespannt, um der Geschichte des kleinen Igels mit der roten Mütze zu lauschen. Weiterlesen
29.01.2024
Flyer zum Inklu-Café am 18.02.2024
Die Beauftragte für die Belange von Menschen mit Behinderung im Städtedreieck, Bianca Härtl, lädt wieder ein. Die Veranstaltung findet am 18. Februar 2024 um 14:00 Uhr im Mehrgenerationenhaus Teublitz, Saltendorf, statt.  Weiterlesen
24.01.2024
Goldene Ehrenamtskarte Für Philipp Wolf und Ferdinand Baer
Eine besondere Wertschätzung, die Ehrenamtskarte in Gold des Bayerischen Staates, erhielten kürzlich der aktive Wasserwachtler und Arzt Philipp Wolf und der fachliche Leiter der Vogelauffangstation in Regenstauf und Lehrer, Ferdinand Baer, beide aus Maxhütte-Haidhof, für deren jahrelanges und ehrenamtliches Engagement. „Die Auszeichnung ist eine Anerkennung für den langen und treuen Dienst am Menschen und am Tier. „Dies ist eine Möglichkeit einmal ein offenes Danke zu sagen. Wir wissen, dass unsere ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer unsere tragenden Säulen unserer Gesellschaft sind“, so Erster Bürgermeister Rudolf Seidl beim Empfang im Maxhütter Rathaus. Er überreichte Phillipp Wolf im Beisein seines Sohnes Linus und Ferdinand Baer im Namen des Freistaates die Goldenen Ehrenamtskarten. Für das Landratsamt Schwandorf werden die Silbernen und Goldenen Ehrenamtskarten von der Lernenden Region ausgestellt. Weiterlesen
23.01.2024
Senioren besuchten die Ölmühle Bayola - vom Korn zum Öl
Der Seniorenbeirat der Stadt Maxhütte-Haidhof organisiert regelmäßig Ausflüge und gesellige Veranstaltungen für Seniorinnen und Senioren aus dem Stadtgebiet. Kürzlich fand eine Exkursion in die Ölmühle Bayola in Lappersdorf statt, die von den Seniorenbeirätinnen Karola Voithenberger und Edeltraut Amelang begleitet wurde. Weiterlesen
23.01.2024
Kleiderkammer Symbolbild
Geschäftsstelle im STÄDTEDREIECK informiert: Am kommenden Samstag, 27.01.2024 findet keine Anlieferung in der Kleiderkammer Städtedreieck, Berggasse 3 in Burglengenfeld statt! Weiterlesen
Seite: << | < | 1 ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13... 81 | > | >>