Direkt zu:

Aktuelles



17.10.2018
Kinderwarenbasar_Nachbericht
Vergangenen Sonntag fand der erste gemeinsame Baby- und Kinderwarenbasar der Mittelschule und des Mehrgenerationenhauses Maxhütte-Haidhof statt. Weiterlesen
16.10.2018
Senioren wanderten zur Georgi-Mühle
Mit dem Seniorenbeirat der Stadt Maxhütte-Haidhof machte sich eine Gruppe Senioren auf, vom Greinhof nach Schirndorf zu wandern. Unter der Leitung von Seniorenbeirätin Traudl Heller war man über den Mühlenweg Richtung Kallmünz gestartet. Weiterlesen
16.10.2018
Bavarian Guards feiern Firmenjubiläum mit neuem Standort
Andre Rieth feierte am 12. Oktober sein 10-jähriges Firmenjubiläum und blickt stolz auf seine erfolgreich aufgebaute Firma. Die Bavarian Guards GmbH, auch bekannt als Sicherheitsdienst „die Wächter Bayerns“, welche bayernweit Objektschutz, Werkschutz, die Betreuung von Großveranstaltungen sowie Stars und Sternchen anbietet, haben neben dem Hauptstandort in Leonberg (Stadt Maxhütte-Haidhof) eine zusätzliche Außenstelle in Maxhütte-Haidhof, auf dem ehemaligen Gelände der Rohstoffgesellschaft Ponholz (Winkerling), eröffnet. Zum Gratulieren kamen neben Geschäftspartnern auch die drei Bürgermeisterinnen und Bürgermeister des Städtedreiecks Maria Steger (Teublitz), Thomas Gesche (Burglengenfeld) und Dr. Susanne Plank aus Maxhütte-Haidhof und wünschten ihm weiterhin viel Erfolg und eine gute Zukunft für den erweiterten Standort und die neue Aufteilung der Geschäftsführung.  Weiterlesen
16.10.2018
Städtedreieck verbindet
Die Jugendpfleger aus dem Städtedreieck, Tina Kolb, Benjamin Fremmer und Rebecca Federer, bieten mit dem Kreisjugendamt eine Familienfahrt für Menschen mit und ohne Behinderung zum Weihnachtsmarkt am Kuchlbauer Turm in Abensberg an. Termin ist am Samstag, 1. Dezember 2018. Weiterlesen
15.10.2018
Landtags- und Bezirkstagswahl 2018
Am Sonntag, 14. Oktober 2018 fanden in Bayern die Wahlen zum 18. Bayerischen Landtag und die 16. Bezirkswahlen statt. Weiterlesen
13.10.2018
Gewinner nach Mutter-Erde-Tag ausgelost
Auch unsere Kinder und Jugendlichen an die Bedürfnisse unserer Natur- und der Tierwelt heranführen. Dies war ein großes Bedürfnis der 33 Aussteller beim Mutter-Erde-Tag mit dem Motto „Bewirtschaften und Bewahren“ in der Stadthalle in Maxhütte-Haidhof.  Am 16. September organisierte der Bienenzuchtverein Burglengenfeld/Maxhütte-Haidhof mit ersten Vorsitzenden Michael Schöberl und der Stadt Maxhütte-Haidhof diesen Interessentag für Jung und Alt. Damit die Kinder, die Schülerinnen und Schüler bis 14 Jahren das umfangreiche Informationsangebot in der Stadthalle sinnvoll begleiten konnten, organisierte der Ameisenschutzverein Hirschberg e. V. mit Hubert Fleischmann an der Spitze ein Quiz. Weiterlesen
12.10.2018
Bandphoto Heye's Society 2018
Das Standesamt der Stadt Maxhütte-Haidhof hat neue Örtlichkeit für Eheschließungen. Die Stadt Maxhütte-Haidhof hat einen Vertrag mit Schlossbesitzer Robert Gerstl geschlossen. Der Kontrakt regelt die Rahmenbedingungen, die es ermöglichen, dass sich Paare künftig das Jawort im Schloss Pirkensee geben können. „Die neue Traustätte soll eine weitere Lokalität mit einem ausgesprochen herrlichen Ambiente für eine Heirat bieten“, freut sich Bürgermeisterin Dr. Susanne Plank über die Vereinbarung mit dem Unternehmer. Weiterlesen
12.10.2018
Umleitung im Stadtgebiet
Bitte beachten: Vollsperrung der SAD 4 (Ponholzer Straße) nach der Einmündung Roßbach bis zum Ortsanfang Leonberg Weiterlesen
11.10.2018
Michael Fitz am 6.10.2018 im MGH
Am Samstag, den 6. Oktober 2018 trat Michael Fitz mit seinem Soloprogramm „jetz auf gestern 2018“ im MehrGenerationenHaus Maxhütte-Haidhof auf. Weiterlesen
10.10.2018
Nähcafé
Am Freitag, 12.10.18 um 14.30 Uhr findet ein weiterer Termin für das Nähcafé im MGH Maxhütte-Haidhof statt. Weiterlesen
09.10.2018
Dienstjubiläum Willibald Glötzl 40 und Peter Humbs 25 Jahre Öffentlicher Dienst HP
Seit 40 Jahren ist Willibald Glötzl am Bauhof der Stadt Maxhütte-Haidhof beschäftigt. Seit 25 Jahren ist Peter Humbs bei der Stadt Maxhütte-Haidhof tätig. Weiterlesen
08.10.2018
Zusatzqualifikation zur Jugendpflegerin erworben
Die Stadt Maxhütte-Haidhof besitzt seit Ende September wieder eine Jugendpflegerin. Die Stadtangestellte Rebecca Federer ist Leiterin des MehrGenerationenHauses und bereits seit Beginn des Jahres für die Jugendarbeit im Stadtgebiet zuständig. Mit Beendigung der dreiteiligen Qualifizierungsreihe für das Arbeitsfeld Gemeindejugendarbeit am Institut für Jugendarbeit in Gauting darf sich die pädagogische Fachkraft nun auch ganz offiziell „Gemeindejugendpflegerin“ nennen. „Ich habe in den zweieinhalb Wochen in Gauting sehr viel Neues gelernt und habe auch vor, viel davon umzusetzen und in meine Arbeit einzubringen“ verkündet die 29-Jährige. Weiterlesen
08.10.2018
Kinder- und Jugendprogramm 2018_19
Seit Anfang Oktober gibt es ein neues Kinder- und Jugendprogramm der Stadt Maxhütte-Haidhof. Weiterlesen
06.10.2018
Sommerleseclub 2018: Die Gewinner
Zehn Jahre gibt es den bayernweiten Sommerferienleseclub „Lesen was geht“ und die Stadt Maxhütte-Haidhof war mit ihrem Bücherei-Team immer dabei. Deshalb wurde kürzlich zur Jubiläums-Preisverleihung ins MehrGenerationenHaus und in die Aula der Mittelschule eingeladen. Bei Kaffee und Kuchen, einer Zaubervorstellung mit „Zauberer Karli“ und nicht zuletzt mit der Urkundenübergabe durch Zweiten Bürgermeister Franz Brunner wurde ein schöner Abschluss für alle Teilnehmer des Sommerferienleseclubs mit deren Eltern & Geschwistern gefeiert. Weiterlesen
06.10.2018
bitte beachten
Die Briefwahlunterlagen müssen bis spätestens Sonntag, 14. Oktober 2018, 18.00 Uhr im Briefkasten der Stadt Maxhütte-Haidhof, Regensburger Straße 18 (Rathaustüre) eingeworfen sein. Der späteste Zeitpunkt für die Beantragung von Briefwahlunterlagen durch Stimmberechtigte, die in das Wählerverzeichnis der Stadt Maxhütte-Haidhof eingetragen sind, ist Freitag, 12. Oktober 2018, 15.00 Uhr. Weiterlesen
06.10.2018
Seniorennachmittag Maxhütter Stubn Musi
Mit Blasmusik und Gesang genossen die Besucher einen kurzweiligen Nachmittag. Weiterlesen
05.10.2018
Umleitung
Aufgrund anstehender Bauarbeiten im Alten Postweg (Ortsteil Roding) wird dieser in der Zeit von Montag, 08. Oktober 2018 bis Freitag, 02. November 2018 voll gesperrt. Weiterlesen
04.10.2018
Kammerkonzert  2018 in der Stadthalle - Kartenvorverkauf gestartet
Am Sonntag, 18. November 2018 (Volkstrauertag) verwandelt sich die Stadthalle Maxhütte-Haidhof wieder in einen Konzertsaal. Es gastiert das Oberpfälzer Kammerorchester Regensburg PIMO (Private Musiklehrer Institute Ostbayern). Um 15:30 Uhr werden Werke von Mozart, Bach, Beethoven oder Gluck, um nur einige berühmte Komponisten zu erwähnen, zu hören sein. Weiterlesen
04.10.2018
St. Michael Kappl Pfarrei Leonberg
Für viele Besucher dürfte es überraschend sein, dass die katholische Pfarrei Leonberg über drei Kirchen verfügt. Nur noch wenige Gläubige finden den Weg zu den beiden Wallfahrtskirchen in Kappl, die im Spätmittelalter und im Barock bedeutende Wallfahrtsorte darstellten. Um dies wieder ein bisschen zu ändern, begrüßte kürzlich Heimatpfleger Manfred Henn eine Besuchergruppe aus der Pfarrei Steinsberg unter der Führung von Pfarrer Winfried Larisch. Weiterlesen
04.10.2018
Michael Fitz
Am Samstag, den 6. Oktober 2018, kommt Michael Fitz mit seinem neuen Soloprogramm „jetz‘ auf gestern 2018“ ins MehrGenerationenHaus Maxhütte-Haidhof. Weiterlesen
02.10.2018
Maximilian-Grundschule Maxhütte-Haidhof: Grundschule schenkt kranken Kindern Clownbesuche
Seit vielen Jahren gehört soziales Engagement zum Konzept der Maximilian-Grundschule Maxhütte-Haidhof und – wie bereits mehrfach in den vergangenen Jahren - profitieren auch heuer wieder die KlinikClowns davon. Weiterlesen
01.10.2018
Jubiläums-Gesundheitswoche startet am 22. Oktober in Maxhütte-Haidhof
Die Maxhütter Gesundheitswoche feiert ihr 10-jähriges Jubiläum. Eine Woche lang wird es wieder Vorträge rund um die Gesundheit im Maxhütter MehrGenerationenHaus geben. Die 10. Maxhütter Gesundheitswoche 2018 bietet Informationsabende und Angebote für alle Bürgerinnen und Bürger aus dem Städtedreieck Teublitz-Burglengenfeld-Maxhütte-Haidhof und darüber hinaus. Bereits zum 10. Mal in Folge wird die Maxhütter Gesundheitswoche vom 22. bis 26. Oktober stattfinden. Vorträge und kostenlose Messungen von Blutzucker, Blutdruck und Sauerstoffsättigung sowie das Erlernen bzw. die Wiederholung der Herz-Lungenbelebung nach den neuesten Richtlinien sowie Übungen am Defibrillator durch die BRK Bereitschaft Maxhütte-Haidhof werden angeboten. „Was in der heutigen Mittelschule im Jahre 2000 begann, wurde zum Erfolgsschlager und genießt heute große Beliebtheit“, sagt Erste Bürgermeisterin Dr. Susanne Plank bei der Vorstellung der Jubiläums-Gesundheitswoche und dankte allen Beteiligten für deren Mitwirken.  Weiterlesen
01.10.2018
Edelstein
Am Donnerstag, 11. Oktober 2018 findet eine Führung durch die Ausstellung von Johann Stegerer „Stein-reich“ um 19.00 Uhr im Foyer der Stadthalle Maxhütte-Haidhof statt. ... weiterlesen
01.10.2018
Fresken im Innenraum von St. Leonhard
Die Innenrenovierung der Leonberger Pfarrkirche schreitet voran. Seit dem Beginn der Arbeiten im April, als das gesamte Kircheninnere eingerüstet wurde und die Bauarbeiten am Dachstuhl begannen, ist beinahe ein halbes Jahr vergangen. Inzwischen können die Fortschritte besichtigt werden. Zu diesem Zweck lud Pfarrer Greimel die Bürgermeisterin Dr. Plank, den Stadtrat und Angestellte der Stadtverwaltung zu einer Besichtigung ein. Diese Arbeiten erwiesen sich als dringend nötig, da die letzte Renovierung vor 51 Jahren stattfand und aus heutiger Sicht nicht allen Anforderungen gerecht wurde. Weiterlesen
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 ... 31 | > | >>