Direkt zu:

Aktuelles



30.09.2020
bitte beachten
Bitte beachten Sie folgende Besonderheiten zu den Öffnungszeiten: Weiterlesen
29.09.2020
MdL Alexander Flierl zu Besuch im Maxhütter Rathaus
Auf Einladung von Bürgermeister Rudolf Seidl (UWM) war der Landtagsabgeordnete für den Stimmkreis Schwandorf Alexander Flierl (CSU) kürzlich zu einem Besuch im Maxhütter Rathaus. Thema des Gesprächs in Maxhütte-Haidhof waren unter anderem die Richtlinien für Zuwendungen zu wasserwirtschaftlichen Vorhaben und Fördermittel für Kindertagesstätten. Weiterlesen
29.09.2020
Sommerleseclub 2020 mit Lesefuchs
Liebe Sommerferien-Leseclub-Mitglieder! Die geplante Urkundenverleihung am Donnerstag, 1. Oktober 2020 um 16:30 Uhr im MehrGenerationenHaus in Maxhütte-Haidhof ist wegen den steigenden Corona-Zahlen abgesagt. Weiterlesen
28.09.2020
NaturEinKlang 2020 - Messe für Lebensfreude und Wohlbefinden
„11 Jahre Erfolgsgeschichte zeigt uns die Messe NaturEinKlang auf. Schön, dass wir uns heute kennenlernen“, mit diesen Worten begrüßte Erster Bürgermeister Rudolf Seidl den Veranstalter der 11. NaturEinKlang-Messe Karl-Heinz Karmann im Rathaus Maxhütte-Haidhof. „Es freut mich, dass Sie trotz Corona den Messebesuchern wieder die Möglichkeit geben, sich bei uns in der Stadthalle über „Lebensfreude und Wohlbefinden“, getreu dem Motto der Messe, zu informieren“, so Seidl.  Weiterlesen
28.09.2020
Brettlspitzen
Wegen der anhaltenden Covid-19 Pandemie kann der Auftritt der Brettlspitzen am Freitag, den 30. Oktober 2020, nicht wie geplant durchgeführt werden. Die Veranstaltung findet nicht an einem Termin statt, sondern stattdessen an drei Terminen. Weiterlesen
24.09.2020
Jugendbildungsfahrt 2020
STÄDTEDREIECK. Die Hansestadt Hamburg ist in diesem Jahr das Ziel der Jugendbildungsfahrt der Jugendpfleger des Städtedreiecks und des Landkreises. Weiterlesen
24.09.2020
Alles rund um »faire Schokolade« im Kinderhaus zum Guten Hirten in Pirkensee
Was brauchen wir, um Schokolade herzustellen? Wo wachsen Kakaobäume? Wie sieht ein Kakaoschote aus? All diese Fragen wurden den Kindern beantwortet: Im Rahmen der „Fairen Wochen“ durften die Kinder des Kinderhauses Zum Guten Hirten in Pirkensee den Weg der Kakaoschote bis zur fertig eingepackten Schokolade kennen lernen. Weiterlesen
24.09.2020
Vorankündigung: Hochzeitsmesse in der Stadthalle Maxhütte-Haidhof 2020
Maxhütte-Haidhof. Bereits zum vierten Mal in Folge organisieren Sigrid und Michael Kröninger die Hochzeitsmesse im Städtedreieck und haben nun zum zweiten Mal die Stadthalle Maxhütte-Haidhof gewählt. Weiterlesen
23.09.2020
Neuer LKW für den Fuhrpark im Bauhof
Ein neuer Drei-Achser mit Lenkachse und Allradantrieb P410 XT mit Hakengerät Hiab 22 Tonnen wurde angeschafft, im Austausch für einen 10 Jahre alten IVECO-LKW. Weiterlesen
22.09.2020
Mit der Maus in Rathaus!
Wir bieten Ihnen an, Behördengänge ins Rathaus nun online über unser Rathaus-Serviceportal abzuwickeln. Weiterlesen
21.09.2020
Neues Fahrzeug für die Helfer vor Ort
Es kann immer sein, dass man einmal den Rettungsdienst braucht. Als erste am Einsatzort sind aber häufig die Helfer vor Ort oder First Responder, erfahrene Mitglieder der BRK-Bereitschaften, die bei Notfällen hinzugerufen werden, wenn sie schneller am Einsatzort sein können als das eigentliche Rettungsfahrzeug. Weiterlesen
18.09.2020
VHS Logo Städtedreieck
"Zur Schule muss man gehen, zur Volkshochschule darf man gehen. Wir haben wieder ein tolles Angebot auf die Beine gestellt. Nehmen Sie die Angebote der Volkshochschule an und wählen Sie aus dem breiten Spektrum das für Sie Interessante aus. Die Volkshochschulen in Bayern sind beliebte Anbieter von Erwachsenen- und Weiterbildung." Landrat Thomas Ebeling freut sich. Das neue Programm der Volkshochschulen im Landkreis Schwandorf ist wieder in den Haushalten im Städtedreieck angekommen. Weiterlesen
18.09.2020
Neue Lehrkräfte an der Maximilian-Grundschule Schuljahr 2020 2021
Eine Reihe neuer Lehrkräfte verstärkt im Schuljahr 2020/21 die Maximilian-Grundschule Maxhütte-Haidhof. Weiterlesen
18.09.2020
Mittelschülerinnen und -schüler helfen beim Umzug der Bücherei
Nach ca. 3 Monaten Umbauphase bezieht die Stadtbücherei wieder das angestammte Quartier im MehrGenerationenHaus. Die Schülerinnen und Schüler der Mittelschule halfen tatkräftig mit, den Umzug schnellstmöglich „über die Bühne“ zu bringen. Weiterlesen
14.09.2020
Evi Reil ist neue Seniorenbeirätin in Maxhütte-Haidhof
Das Programm des Seniorenbeirates der Stadt Maxhütte-Haidhof war bis August diesen Jahres bereits gedruckt und gut gebucht, bis im März Corona den Seniorinnen und Senioren einen Strich durch die Rechnung machte. Das Programm musste abgesagt werden. Jetzt haben sich die Maxhütter Seniorenbeiräte im Rathaus wieder getroffen, um Evi Reil in den Beirat aufzunehmen. Weiterlesen
11.09.2020
MAXI-Maus besucht die ABC-Schützen in der Maximiliangrundschule
Die MAXI-Maus stattete der Grundschule in Maxhütte-Haidhof einen Überraschungsbesuch ab. Groß war die Freude bei den Kindern als die MAXI-Maus zusammen mit Erstem Bürgermeister Rudolf Seidl die Klassenzimmer der Erstklässlerinnen und Erstklässler betrat. Weiterlesen
10.09.2020
Lernende Region Schwandorf e. V.
Sehr geehrte Vereinsvorstände, die Lernende Region Schwandorf e.V. bietet auch in diesem Jahr eine Vereinsschule für den Landkreis Schwandorf an. Zu den kostenfreien Fortbildungsabenden sind alle Ehrenamtlichen des Landkreises eingeladen.   Weiterlesen
10.09.2020
Die »Tonies« sind in der Stadtbücherei bereits eingetroffen
Die Stadtbücherei Maxhütte-Haidhof befindet sich im MehrGenerationenHaus Maxhütte-Haidhof. Nach den Renovierungsarbeiten im September 2020 wartet die Maxhütter Stadtbücherei entdeckt zu werden. Weiterlesen
09.09.2020
Tourismus Ostbayern zu Besuch
Am 07.09.2020 war Veronika Perschl vom Tourismus Ostbayern im Landkreis Schwandorf unterwegs und besuchte den neuen Bürgermeister in Maxhütte-Haidhof. Weiterlesen
09.09.2020
Kinder haben viel Spaß bei der Kräuterschnitzeljagd
Im Rahmen des Ferienprogramms haben sich 13 Kinder aus dem Städtedreieck zusammen mit „Kräuterhexe“ Steffi Franek und den Jugendpflegern im Städtedreieck zur Kräuterschnitzeljagd in Teublitz getroffen. Welche Pflanzen kann man essen und wie schmecken sie? Wozu kann man sie sonst verwenden und welche heilende Wirkung haben sie? Weiterlesen
08.09.2020
Bürgermeister Rudolf Seidl
Liebe Maxhütterinnen und Maxhütter, am 8. September beginnt das neue Schuljahr und damit für viele Kinder eine neue und spannende Zeit. Weiterlesen
08.09.2020
ABC-Schützen auf Schnupperfahrt zur Maximilian-Grundschule
Für 100 Kinder aus dem Stadtgebiet Maxhütte-Haidhof beginnt am 8. September ein neuer, aufregender Lebensabschnitt: Sie werden an der Maximilian-Grundschule ihren ersten Schultag haben. Viele von ihnen werden täglich mit dem Bus zur Schule fahren, was ein paar Gefahren bergen kann und einiger Regeln bedarf. Um darüber aufzuklären und den Kindern die Angst vor dem Busfahren zu nehmen, gab es vor Schulbeginn in Maxhütte-Haidhof eine Schnupperfahrt für Erstklässler. Weiterlesen
08.09.2020
Tag des offenen Denkmals 2020
Der Historische Arbeitskreis Maxhütte-Haidhof lädt am Tag des offenen Denkmals in Zusammenarbeit mit der VHS im Städtedreieck zum Spaziergang "Auf den Spuren der Direktoren des Eisenwerks" ein. Dr. Franz Schmidkunz empfängt die Teilnehmer/innen im Garten des Baudenkmals "Ehemalige Direktorenvilla" und führt sie von dort aus durch die Siedlung Maxhütte-Nord der einstigen Eisenwerkgesellschaft Maximilianshütte mit ihren spätklassizistisch geprägten Villen, Angestellten- und Arbeiterhäusern. Weiterlesen
03.09.2020
Gelbe Bänder an den städtischen Obstbäumen
Die Stadt Maxhütte-Haidhof beteiligt sich heuer erstmals an der Aktion „gelbes Band für Obstbäume“. Obst an entsprechend gekennzeichneten Bäumen darf ohne weitere Nachfrage gepflückt werden. Wo das gelbe Band weht, können die Bürgerinnen und Bürger sich mit gutem Gewissen bedienen und ernten. Weiterlesen
02.09.2020
Karl Peter Würstl feierte 40-jähriges Dienstjubiläum
Der erste Ausbildungstag ist für junge Menschen etwas ganz besonderes. Endlich starten sie in ihr Berufsleben. An seinen Berufsstart erinnert sich Karl Peter Würstl noch ganz genau, doch inzwischen liegt der schon 40 Jahre zurück. Am 1. September 1980 trat er die Ausbildung als Verwaltungsfachangestellter im Landratsamt Schwandorf an. Bereits nach der Ausbildung wechselte er in die Beamtenlaufbahn. 1994 erfolgte der Aufstieg in den gehobenen Dienst, beginnend mit dem Studium an der Hochschule in Hof. Weiterlesen
Seite: << | < | 1 ... 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 ... 57 | > | >>